Windows 8 erscheint nun definitiv im Oktober

Über den Erscheinungstermin von Microsoft’s neuem Betriebssystem wurde lange spekuliert. Jetzt teilte der Software-Konzern auf einer Konferenz im kanadischen Toronto mit, dass Windows 8 ab Ende Oktober verfügbar sein wird. In 231 Ländern und 109 Sprachen wird das Betriebssystem gleichzeitig an den Start geschickt.

Microsoft rechnet eigenen Angaben zufolge mit „dem größten Geschäft seit dem Start von Windows 95 vor 17 Jahren.“ Dementsprechend lässt sich der Konzern die Einführung des Betriebssystems einiges kosten, so soll allein für Marketingaktivitäten rund eine halbe Milliarde US-Dollar bereit gestellt werden.

Passend zum Windows 8-Release werden im Oktober auch die ersten PCs mit Windows 8 sowie Tablets mit Windows RT in den Handel kommen. Mit „Surface“ will Microsoft noch in diesem Jahr sogar erstmals einen eigenen Tablet-PC auf den Markt bringen.

Das neue Betriebssystem wird nicht nur auf PCs und Laptops laufen, sondern auch auf Tablets und Smartphones zum Einsatz kommen. Windows 8 lässt sich demnach also auch auf Touchscreens mit einfachen Tipp- und Wischbewegungen steuern.

„Wir scherzen nicht, wenn wir sagen, wir haben Windows neu erfunden“, hat Konzernchef Steve Ballmer bei der Windows 8-Präsentation in Toronto versprochen. Wir sind gespannt…

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

4 Kommentare zu “Windows 8 erscheint nun definitiv im Oktober

  1. Ich bin gespannt.
    Fackt ist aber, dass ich bei mir keinen Druck spüre (wie in der vergangenen Jahren) mich sofort wieder mit dem neuesten Microsoftprodukt schmücken zu wollen. Fällt mir schon auf!

  2. Bin mir noch nicht so richtig sicher. Ist halt ein ganz neuer Aufbau / eine neue Struktur. Weiß noch nicht ob das meinen Geschmack trifft – aber ich werd’s mal testen.

  3. ich selber bleibe bei Windows 7 oder XP Windows 8 ist ehr was für Tablet Pc´s nix für Desktop´s ich habe die Beta Vorabversion von Microsoft erhalten un bin sehr enteuscht.
    naja aber Windows 8 wird bestimmt wieder mal n Flop denn kommt wieder Windows 9 oder so

  4. Ich habe lange gebraucht um von XP auf Windows 7 umzusteigen und habe das erst bei der Neuanschaffung eines Laptops vorgenommen. Deshalb werde ich auch jetzt erst mal abwarten.

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.