Smartwatches Apple Watch und Samsung Gear Fit2 Pro

Überraschung: Smartwatches sind die meist verkauften Produkte bei uns im Juli

Die Hitzewelle rollt und was erstehen Euronics-Kunden online am liebsten? Smartwatches! Diese und weitere Überraschungen zeigt ein Blick auf unsere Statistik.

Welche Elektronik-Artikel kauft ihr bei heißen Temperaturen eigentlich am liebsten? Hätte man Wetten dazu angenommen, wären vermutlich Ventilatoren ganz vorne gelandet. Dem ist aber nicht so. Unsere Statistik zeigt überraschend: Die meist verkauften Produkte im Juli waren tatsächlich Smartwatches.

Apple Watch

Apple Watch Series 3

Apple Watch Series 3

Meist verkauft zumindest nach unserem Dauerbrenner-Sieger, dem Geschenkgutschein. Hier platzierte sich die Apple Watch Series 3 GPS spacegrau mit Sportarmband im Juli 2018 auf Platz 1 in den Online-Produktcharts.

Ich gebe zu, damit hätte ich nicht gerechnet, zumal es sich bei der favorisierten Apple Watch um die Version ohne LTE-Chip handelt. Der Preis für die 3. Generation Apple Watch ist tatsächlich vergleichsweise gering und die Uhr setzt sich immer mehr als Fitnessgadget durch.

Fitbit Ionic adidas Edition

Fitbit Ionic adidas Edition im Test: Die Smartwatch als Personal Trainer

Man könnte also den Schluss daraus ziehen, dass die Menschen auch bei schönem Wetter gerne Sport treiben und ihre Ergebnisse gerne von einem Fitnessgadget protokollieren lassen. Den Trend unterstützt zumindest Platz 3 in unserer Statistik (zu Platz 2 kommen wir noch): Apples Nebenbuhler, die Fitbit Ionic in der Adidas-Version, ebenfalls eine Sportleruhr, verkaufte sich richtig gut.

Samsung Gear Fit2 Pro und Fitfit Charge

Samsung Gear Fit2 Pro

Samsung Gear Fit2 Pro

Um die Theorie abzusichern: Noch zwei weitere Sportleruhren/Activity Tracker tauchen in verschiedenen Versionen in den Top 20 unserer Verkaufshitparade auf: Die Samsung Gear Fit 2 Pro und die Fitbit Charge. Sommerzeit ist also wirklich Sportlerzeit. Sehr schön!

Apple iPhone SE

Apple hat verstanden, dass viele ein kleines Smartphone wie das iPhone SE wollen (Bild: Apple)

Apple hat verstanden, dass viele ein kleines Smartphone wie das iPhone SE wollen (Bild: Apple)

Den eigentlichen 2. Platz in unseren Juli-Verkaufscharts belegt aber tatsächlich ein Dauerbrenner unter den Smartphones: das kleine Apple iPhone SE (32 GB spacegrau). Das inzwischen über ein Jahr alte 4,0-Zoll-Smartphone bietet nach wie vor das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für ein handliches Smartphone, wie es mein Kollege Peter Giesecke seit Jahren verzweifelt sucht.

Dass das Gerät angesichts vager Gerüchte über einen Nachfolger in Angeboten immer wieder für Preise diesseits der 300 Euro verkauft wird, lässt Kunden weiterhin in Scharen zugreifen. In meinen Augen zu Recht.

Ultimate Ears Wonderboom

Ultimate Ears Wonderboom

Ultimate Ears Wonderboom

Sommerzeit = Draußenzeit, und da ist es ein zweifelhafter Trend, seine Nächsten mit Musik aus der Boombox zu beschallen. Der mobile Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears Wonderboom zumindest taucht denn auch in gleich mehreren Farben in unseren Juli-Top 10 auf. Musik mit guten Klang habt ihr also immer dabei – aber seid gnädig und schont eure Mitmenschen!

Tolino Vision 4 HD

Zumindest ein Ebook-Reader hat es in unsere Juli-Top 10 geschafft: der Tolino Vision 4 HD. Weil man im Urlaub einfach gerne liest? Vielleicht auch nur, weil es den Reader im Rahmen einer Aktion recht günstig bei uns gab.

Fujifilm Instax Mini 8

Fujifilm Instax Mini 8

Fujifilm Instax Mini 8

Urlaubsschnappschüsse direkt ausdrucken? Instant-Kameras haben sich zu einem richtigen Trend entwickelt. Und die sehr tragbare Fujifilm Instax Mini 8 taucht in zwei Versionen in unseren Top 20 auf. Das Prinzip Polaroid ist also auch im ausgehenden zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts sehr gefragt.

Dyson AM 07 Cool

Dyson Cool AM07

Dyson Cool AM07

Na also, doch noch ein Ventilator unter unseren Top 20 im Juli! Für mich überraschend ist das ausgerechnet der ausgefallene Turmventilator Dyson Cool AM 07. Der überzeugt mit cleverer Technik und einem coolen Look, ist aber nur im hohen Preissegment zu finden.

Und sonst?

Vielleicht liegt es aber auch gerade am Preis, dass man so einen Highend-Ventilator bedachter und deswegen online bestellt. Brennt einem die Sonne auf den Pelz, neigt man wohl eher zu Impulskäufen, rennt in den nächsten Euronics-Fachhandel und kauft, was immer gerade Luft verschafft. Jenes könnte der AEG VL5668S Standventilator sein, der aber erst deutlich weiter unten in den Charts auftaucht.

Was ich neben Ventilatoren ebenfalls ein wenig vermisse in unseren Charts: Dauerbrenner wie Smartphones, Fernseher und Tablets. Die scheint man sich wohl eher in der kühleren Jahreszeit zu kaufen.

Noch ein paar Tage läuft übrigens unsere Aktion Sommerzeit ist Reisezeit mit vielen Angeboten rund um das Thema Sommer und Urlaub. Vielleicht ist ja auch für euch etwas dabei!

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*