So schnell nicht tot zu kriegen: Windows XP bleibt auf einem Viertel aller Rechner installiert

So schnell nicht tot zu kriegen: Windows XP bleibt auf einem Viertel aller Rechner installiert

Das beliebte Betriebssystem Windows XP geht mittlerweile in das 14. Jahr seines Bestehens, und Microsoft war es langsam Leid, das alte System immer noch unterstützen zu müssen. So hat man den Support im April dieses Jahres offiziell eingestellt, für eine kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer allerdings noch einmal eine Ausnahme gemacht und diesen auch für Windows XP behoben. Nun allerdings stellt Windows XP eine Sicherheitslücke dar – und bleibt dennoch auf gut 25 Prozent aller Windows-PCs in Betrieb.

Das erhob das Hamburger Datenportal Statista jüngst auf Basis von Zahlen von Net Market Share. Demnach war Windows XP im April dieses Jahres noch auf 26,3 Prozent der Rechner in Betrieb, die im gemessenen Zeitraum Webseiten im Internet aufgerufen haben. Erst in weitem Abstand folgt Microsofts aktuelles System Windows 8 mit 12,2 Prozent Anteil unter den Windows-Systemen. Klarer Spitzenreiter bleibt Windows 7 mit fast 50 Prozent Verbreitung. Im Vergleich zu den Vorjahren steigerte Windows 7 den eigenen Anteil gar noch von 40 und 45 auf nun 49,3 Prozent.

Windows_Markanteile_Statista_April_14

Abgeschlagenes Schlusslicht bleibt übrigens Microsofts ungeliebter Fehlschuss Windows Vista mit nur noch 2,9 Prozent Verbreitung. In seinen besten Zeiten hatte Windows Vista einen Verbreitungsgrad unter den Windows-Systemen von fast 20 Prozent, XP von über 80 Prozent. Gemessen daran lässt sich jetzt noch nicht sagen, ob Windows 8 eine Enttäuschung ist. Feststehen dürfte lediglich, dass Microsoft sich für das neue System mit der Kachel-Optik wahrscheinlich weit mehr erhofft hatte. Zum Trost verkauft man immer noch Lizenzen von Windows 7 und verdient damit weiterhin Geld.

Vergleichen wurden jeweils nur Windows-Versionen, keine Betriebssysteme anderer Hersteller. Grafik: Statista.

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.