LG und Samsung arbeiten an leistungsstarken Akkus für mobile Geräte

Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte werden immer leistungsfähiger. Doch im Bereich der Akkus geschieht gefühlt viel zu wenig. Samsung stellte jetzt eine spannende Lösung vor, mit der sich die Laufzeit verdoppeln lasse – bei gleichen Ausmaßen der Batterien.

Neuer Ansatz von Samsung

Es heißt, dass die neue Technologie in der Lage sei, die Akkulaufzeit künftiger Smartphones fast zu verdoppeln. Möglich wird dies durch Graphen. Eine Silizium-Anone wird in mehrere Schichten des modifizierten Kohlenstoffs verpackt. Dadurch erhöht sich die Dichte um das bis zu 1,8-fache gegenüber aktuellen Akkus ohne Graphen. Zugleich steigt die Lebenserwartung neuen Batterie.

Die Größe der Akkus ändert sich nicht, dafür die Kapzität. So könnte ein reguläres Smartphone Akkus mit 5000 mAh erhalten, auch für Tablets, Netbooks oder Smartwatches wäre das eine gravierende Bereicherung. Aber. Samsung zufolge soll es noch zwischen drei und fünf Jahre dauern, bis die durch Graphen verbesserten Energiespeicher für die Serienfertigung geeignet sind.

LG und Smartwatches

Wohl nicht ganz so lang dauert es bei LG. LG Chem, eine Tochtergesellschaft des koreanischen Konzerns, präsentierte kürzlich einen sechseckigen Akku für Smartwatches, der die Laufzeit deutlich erhöhen möchte. Dies läge unter anderem an der Bauweise, die den zur Verfügung stehenden Raum in den heutigen Uhren besser ausnutze. Es ist von einer gestiegenen Laufzeit von 25 Prozent die Rede. Allerdings ist diese Lösung in erster Linie für runde Armbanduhren gedacht, weitere spezielle Formen (L-Form z.B.) sollen folgen. Bis 2018 möchte LG Chem mit solchen Spezialanfertigungen zum Weltmarktführer bei der Herstellung kleiner Akkus werden.

Die neu geformten Akkus. (Foto: LG Chem)

Die neu geformten Akkus. (Foto: LG Chem)

Es passiert also etwas im Akku-Bereich. Doch wie so oft heißt es auch hier: Alles benötigt seine Zeit…

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*