LG setzt auch bei neuen Monitor-Modellen auf 21:9

Als bislang einziger Hersteller im TV-Bereich hat Philips 21:9-Panels für Cinemascope-Filme ohne schwarze Balken oben und unten im Produkt-Portfolio. Mehr als bei den Fernsehern scheint sich das Breitformat jedoch zunehmend bei PC-Monitoren beliebt zu machen – in jedem Fall bei LG Electronics, denn der Hersteller hat schon wieder neue Monitore in 21:9 vorgestellt…

Jeweils mit einer Bilddiagonale von 29 Zoll und 2560 x 1080 Pixeln Screen-Auflösung hat der Anbieter die drei Modelle 29EA73, 29EB73 und 29MA73 im UltraWide-Format angekündigt. Beim Letztgenannten handelt es sich sogar um ein Gerät mit integriertem TV-Tuner und Picture-in-Picture-Funktion. HDMI-Schnittstellen, DisplayPort-Anschlüsse und ein Mobile High-Definition Link sind bei allen Modellen, die übrigens auch Mac-kompatibel sind, vorhanden. Der 29EB73 hat zudem einen ergonomisch verstellbaren Standfuß spendiert bekommen.

Wie schon bei den Vorgängermodellen aus der 93-Reihe unterstreicht LG auch bei seinen neuen TFT-Monitoren vor allem die sich durch das 21:9-Format ergebenden Vorteile für die User, wie etwa die Splitscreen-Anwendung für simultanes Arbeiten in vier anpassbaren Bereichen oder die Dual Link-up-Funktion, die es erlaubt, zwei Geräte an das Display anzuschließen und so die Bilder verschiedener Zuspieler gleichzeitig auf einem einzigen Bildschirm zu sehen. Daneben werden natürlich auch die Vorzüge der UltraWide-Monitore bei der balkenlosen und somit bildschirmfüllenden Darstellung von Cinemascope-Kinofilmen hervorgehoben.

In den Handel kommen sollen die beiden Modelle 29EB73 und 29EA73 laut LG weltweit noch im August, der 29MA73 ist aktuell für Ende September angekündigt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*