Hewlett-Packard präsentiert drei neue Ultrabooks

14,5 mm dünn und 1,39 kg leicht: Das neue Premium-Ultrabook Envy SpectreXT von Hewlett-Packard.

HP hat neue Ultrabooks vorgestellt, darunter das Premium-Modell HP Envy SpectreXT, das nur 1,39 kg wiegt und mit den neuesten Intel Core-Prozessoren ausgestattet ist.

Alle drei neuen Geräte sind mit HP Cool Sense ausgestattet – wodurch Performance und Lüftung automatisch angepasst werden. Ebenfalls bei allen Modellen mit an Bord ist die HP TrueVideo HD-Webcam, Beats Audio sowie ein Imagepad.

Das HP Envy SpectreXT ist mit einem 13,3-Zoll-HD-Bildschirm ausgestattet und 14,5 Millimeter schlank. Bei einer Akkulaufzeit von acht Stunden stehen 128 GB Speicherplatz zur Verfügung. Neben Intel Core-Prozessoren der neuesten Generation wurde auch die so genannte Intel Smart Connect Technlogy eingebaut, die selbst im Ruhezustand E-Mails aktualisiert.

Das HP Envy mit rutschfestem Chassis wiegt 1,81 kg und ist mit 19,8 Millimeter etwas dicker als das SpectreXT. Auch bei diesem Modell kommen die neuesten Intel Core-Prozessoren sowie Intel Smart Connect zum Einsatz. Wahlweise ist dieses Ultrabook mit 14 Zoll oder 15,6 Zoll Screen-Diagonale zu haben.

Die drei HP-Ultrabooks sollen zunächst in den USA auf den Markt kommen – das HP Envy am 9. Mai, das neue Flaggschiff HP Envy SpectreXT am 8. Juni. Beide Geräte wurden aber auch schon für den deutschen Markt angekündigt und können auf der HP-Homepage bereits vorgemerkt werden. Im Herbst soll mit dem Business-Ultrabook HP EliteBook Folio 9470m noch ein weiteres Ultrabook von Hewlett-Packard erscheinen.

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.