„Google Mail“ in neuem Gewand

Der Internetriese Google hat bereits vor ein paar Monaten ein neues Design für seinen kostenlosen E-Mail-Dienst „Google Mail“ angekündigt und dazu gleich einige Auszüge veröffentlicht. Der optische Relaunch bietet neben der neuen Oberfläche auch mehr Übersichtlichkeit und verbesserte Konversationsansichten.

Hierzu wurden überflüssige Elemente entfernt und neue Anpassungsmöglichkeiten geschaffen: Beispielsweise können Sie jetzt selbst bestimmen, wie viele E-Mails gleichzeitig zu sehen sind oder wie groß das Chat-Fenster sein soll. Die Suchleiste wurde ebenfalls überholt und durch neue Optionen erweitert, sodass Sie eigene Suchfilter erstellen können.

Interessant ist, dass Sie Ihrem Benutzerprofil ab sofort mit hochauflösenden Bildern der Bildagentur iStockphoto auch eine ganz persönliche Note verpassen können. Doch die auffälligste Neuerung: Jeder Kontakt ist in Zukunft mit dem entsprechenden Profilbild verknüpft – das soll bei längeren Konversationen für mehr Übersicht sorgen.

Nach Angaben des Unternehmens steht das neue Design in wenigen Tagen für alle Google Mail-Nutzer automatisch zur Verfügung. Wer nicht mehr so lange warten will, kann auch manuell umstellen: Dazu einfach auf der Startseite rechts unten nach der Anmeldung auf „Zum neuen Design wechseln“ klicken, und schon startet eine praktische Einführung, die alle wesentlichen Neuerungen erklärt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
2 Kommentare zu “„Google Mail“ in neuem Gewand
  1. Ich finde das neue Design ein wenig zu minimalistisch und war anfangs nicht wirklich begeistert davon. Nach ein paar Tagen komme ich nun aber ganz gut damit zurecht. Hoffe aber trotzdem noch auf ein paar Optimierungen.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*