Cortana Button: Windows 10 mit einem Schalter bedienen

Für Faulpelze. Wer gerne mit Microsofts virtuellen Assistenten quatschen möchte, ohne dafür die Maus zu bewegen oder den Touchscreen bedienen zu wollen, kann sich bald einen speziellen Button zulegen.

Nur ein Button

Eine Neuheit von Windows 10 ist die Sprachsteuerung Cortana. Diese kann über Tastatur oder via Sprachbefehl aktiviert werden. Wem das zu banal ist, der kann sich ab August auch den BT Cortana Button von Satechi zulegen. Für umgerechnet knapp 20 Euro erhaltet ihr einen kleinen, durchaus stylischen Schalter, den ihr zum Einschalten von Cortana verwenden könnt.

Der Cortana Button wird über Bluetooth mit einem Computer, Tablet oder Smartphone mit Windows 10 verbunden, der Rest erklärt sich an sich von selbst: Drückt darauf, schon schaltet sich Cortana auf dem Desktop ein. Das war’s.

Fürs Auto vielleicht?

Trotzdem ist der Grundgedanke eigentlich ein guter: Mitgelieferte Clips ermöglichen es, den Button beispielsweise am Lenkrad im Auto zu befestigen. So soll man unterwegs und während der Fahrt schnell mal eine Nachricht diktieren oder das Wetter checken können, ohne dass man am Smartphone etwas eintippen muss.

Vielleicht doch sinnvoll? (Foto: Satechi)

Vielleicht doch sinnvoll? (Foto: Satechi)

Ob der BT Cortana Button mehr als ein Gag ist? Schließlich kann man Cortana ja auch gleich via Sprache mit „Hey Cortana!“ aktivieren. Also ohne einen Button. Wer eine Verwendung sieht – weitere Details gibt’s direkt beim Hersteller.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*