Das neue Fernsehen: Australischer Student mit einem eigenen Doku-Kanal erklärt die Welt des Computers

Der YouTube-Kanal von Dagogo Altraide ist auch bei mir erst recht neu in meiner Aboliste. Unter dem Nutzernamen ColdfusTion veröffentlicht er selbst erstellte und produzierte Dokumentationen zum Thema Technik. So fragte er vor einigen Wochen „How Big is Google“ und veröffentlichte ein Video dazu.

Über Altraide selbst erfährt man nicht sehr viel. Er ist Musiker, Produzent und Student in Perth in Australien. Er beschäftigt sich seit Beginn mit Technik und vor allem Computern, Smartphones und Tablets. Eigentlich wäre das allein auch selbst mir zu mager einen Kanal wie seinen zu abonnieren, doch seine Videos sind anders als die Videos die man sonst kennt. Er steckt einen unglaublich großen Aufwand in seine Arbeit:

Unter „The Greatest Story Ever Told“ erklärt er in drei Videos die Geschichte des Computers vom Anfang bis jetzt. Er erklärt, wie das Internet entstanden ist und nimmt sich auch einigen technologischen Neuerungen an, die unsere Geräte in Zukunft verbessern könnten und erklärt sie:

Nachdem ich das erste Mal über seinen Kanal gestolpert bin, blieb ich einen halben Tag hängen, schaute seine Videos und vor allem lernte ich eine Menge Dinge, die ich nicht wusste. Ich hoffe, James gibt das Videomachen nicht so schnell wieder auf, sondern beglückt die Zuschauerschaft mit weiteren spannenden Dokumentationen. Sein Kanal ist das Abo in jedem Fall wert

Zum YouTube-Kanal von ColdfusTion

In „Das neue Fernsehen“ stellen wir hier von Zeit zu Zeit spannende Video-Kanäle vor, die auf YouTube, Vimeo oder ähnlichen Videoplattformen, aber nicht im klassischen Fernsehen zu sehen sind.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*