Update-Bug bei watchOS 2: Das neue Betriebssystem für die Apple Watch verzögert sich

Update-Bug bei watchOS 2: Das neue Betriebssystem für die Apple Watch verzögert sich

Eigentlich sollte es ab 16. September verfügbar sein: watchOS 2, das neue Betriebssystem-Update für die Apple Watch. Doch ein schwerwiegender Bug macht den Zeitplan jetzt zunichte.

Während Apple den Start von iOS 9 wie geplant am 16. September durchgezogen hat, gibt es Probleme beim Update der Apple Watch auf watchOS 2. Als Begründung für den kurzfristigen Stopp der neuen Download-Version wurde von dem Konzern ein bislang nicht behobener Software-Fehler genannt. Entsprechend muss Apple das Update auf einen derzeit noch nicht bekannten Zeitpunkt verschieben. Es ist aber davon auszugehen, dass der Bug schnell eliminiert und die Aktualisierung zeitnah nachgeschoben wird.

Time Travel und Native Apps
Das Update watchOS 2 will vor allem mit zwei neuen Funktionen punkten: Time Travel zeigt durch Drehen der digitalen Krone künftige Termine an und informiert über den Ladezustand eines angeschlossenen Elektroautos, sofern es sich um ein E-Car von BMW oder VW handelt. Für Time Travel gibt es allerdings bislang noch kaum Watchfaces, die hierfür bereits angepasst worden sind. Als zweite wichtige Funktion wird es außerdem nach dem Software-Update endlich Native Apps geben: Die bislang über Verknüpfungen auf die Apple Watch gebrachten Apps schonen zwar den Speicher der Uhr, verhindern aber auch das Abholen von Daten im Hintergrund. Das Laden bzw. Öffnen von Apps erfolgt nur zeitverzögert und macht die Watch bislang sehr abhängig von einem Smartphone, das sich zwingend in Reichweite zur Uhr befinden muss. Diese Nachteile sollen künftig durch watchOS 2 aber der Vergangenheit angehören. An die Apple Watch angepasste Apps werden bis zum Release des Updates bereits mehrere zur Verfügung stehen.

watchOS 2-Installation
Wenn watchOS 2 dann zum Download endlich bereit steht, können User der Apple Watch ihre Uhr über die entsprechende iPhone-App aktualisieren. Im Reiter „Meine Uhr“ muss hierfür erst der Menüpunkt „Allgemein“ und dann „Softwareaktualisierung“ aufgerufen werden. Danach sollte die Watch das Update automatisch finden.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.