Sony bringt Music Unlimited auf iPad und iPhone

Eine gute Nachricht für alle Musikfans: Sony hat angekündigt, seinen Musikdienst Music Unlimited jetzt auch für iOS Geräte wie das iPhone oder iPad zur Verfügung zu stellen. Aktuell haben nur Besitzer von Android-Geräten, Sony Konsolen und  Sony Blu-ray-Playern, BRAVIA-Fernsehern oder beliebigen PCs Zugang zum Musikstreaming-Dienst.

Music Unlimited startete 2010 als „Music unlimited powered by Qriocity“ und bietet Nutzern mittlerweile Zugriff auf über 10 Millionen Songs. Wer jetzt Lust bekommen hat, sich anzumelden, muss sich nur zwischen zwei Paketen entscheiden: Das Basis-Abonnement für 3,99 Euro pro Monat ermöglicht den Zugriff auf die Musik über verschiedene Geräte (auch im Ausland), zudem lassen sich die Lieder nach Genre oder Künstler in persönlichen Kanälen organisieren. Der Premium-Zugang  für monatlich 9,99 Euro bietet darüber hinaus auch Funktionen wie Neuerscheinungen und aktuelle Charts, das Erstellen von Wiedergabelisten oder – sehr praktisch – die Offline-Wiedergabe.

Sony hat angekündigt, die entsprechende iPhone-App innerhalb der nächsten Wochen bereitzustellen. Die App für das iPad soll kurz darauf folgen.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.