Samsung Galaxy J2 mit Smart Glow: Leuchtender Ring informiert über Benachrichtigungen

Frische Ideen brauchen heutige Smartphones. Auch, um Kunden wieder zu begeistern. Vielleicht klappt es ja mit Smart Glow, das Samsung nun erstmals im Galaxy J2 verbaut?

Mal was Neues?

Das Highlight des 2016er-Modells des Galaxy J2 ist besagtes Smart Glow. Das ist ein kleiner LED-Ring, der direkt um die Kameralinse auf der Rückseite des Smartphones platziert wurde. Interessant ist die Funktion: Der Ring kann verschiedenfarbig leuchten, um so bestimmte Aspekte zu verdeutlichen. Verpasste Anrufe, niedriger Akkustand oder wichtige Benachrichtigungen erstrahlen in entsprechenden Kolorierungen. An sich ist das nicht neu, kennen wir das ja bereits von der Front-LED bei vielen Smartphones. Smart Glow sollte dagegen deutlich auffälliger sein, sofern man das Telefon mit dem Bildschirm auf den Tisch legt und/oder dieses nicht durch ein Case schützt.

Fällt nicht direkt auf. (Foto: Samsung)

Fällt nicht direkt auf. (Foto: Samsung)

Künftige Smart Glow-Versionen sollen auch Wetterinformationen anzeigen oder gar die Herzfrequenz vermitteln – vielleicht als Energiebalken oder dergleichen? Doch das ist aktuell wohl Zukunftsmusik und könnte zum Beispiel beim Samsung Galaxy S8 ein Thema werden. Eingeführt wird Smart Glow bei besagtem J2, das sein Debüt in Indien feiert.

Telefon dagegen weniger spannend

Das Galaxy J2 soll bereits diesen Monat in Indien in den Handel kommen. Es verfügt über ein 5 Zoll großes 720p-Display, 2GB RAM und einen Spreadtrum SC8830-Prozessor – also Technik aus dem Einstiegssegment. Vermutlich aus diesem Grund schafft es das Smartphone nicht nach Europa, Smart Glow dagegen in anderen Telefonen schon. Nur ob es letztlich ein echter Mehrwert für Konsumenten wird? Zumindest ich hab mein Telefon seit vielen Jahren immer in einer Schutzhülle. Was bringt mir da ein solcher LED-Ring?

Sonst wenig auffregend. (Foto: Samsung)

Sonst wenig auffregend. (Foto: Samsung)

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*