Auch in Zukunft Marktführer: die Apple Watch. (Foto: Apple)

Jetzt auch bei Euronics: Die Apple Watch

Bei Smartwatches scheiden sich die Geister: Die einen wissen nicht so recht etwas damit anzufangen, die anderen können nicht mehr ohne. Fakt ist, dass es sie mittlerweile in zahlreichen Formen, Farben und Typen gibt. Seit diesem Jahr auch von Apple und jetzt auch bei Euronics.

Die Apple Watch soll euren Alltag erleichtern. Sie ist natürlich eine Armbanduhr, bei der ihr die Anzeige (Watchfaces) nach Belieben wählen könnt. Sie informiert über neue Statusupdates und eingehende Nachrichten, sie dient zusätzlich als Fitness-Tracker, lässt sich via Siri per Sprachbefehl steuern. Und ihr könnt damit etwa eure Bordkarte anzeigen lassen und – im wahrsten Sinne des Wortes – im Handumdrehen einchecken, ohne euer Smartphone aus der Tasche kramen zu müssen. Mobiles Bezahlen: In Zukunft ebenfalls möglich mit der Apple Watch.

Apple_Watch_4_uhren

Insgesamt 40 verschiedene Apple-Watches gibt es – rechnet man alle möglichen Kombinationen von Ziffernblattgröße, Farbe und Armbändern ein, sogar noch mehr Kombinationsmöglichkeiten. Sie unterscheiden sich in drei Typen:

  • Apple Watch Sport: Gehäuse aus eloxiertem Aluminium, Display aus gehärtetem Ion-X-Glas, ab 399 Euro
  • Apple Watch: Gehäuse aus Edelstahl, Display aus Saphirglas, ab 649 Euro
  • Apple Watch Edition: Gehäuse aus Gold (Gelbgold oder Roségold), Display aus Saphirglas ab 11.000 Euro (nicht bei Euronics erhältlich)

Jeder Typ steht in verschiedenen Farben, mit einer Vielzahl an möglichen Armbändern sowie zwei Display-Größen zur Verfügung: 38mm oder 42mm. Die preisgünstigste Version ist die Apple Watch Sport in 38mm mit einem Sportarmband ab 399 Euro.

Die Apple Watch findet ihr seit heute im Euronics Online-Shop und bei zahlreichen Euronics-Fachhändlern.

Bilder: Apple

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*