GMail 5.0 für Android wird verteilt, integriert Exchange und Mail-Accounts von Drittanbietern

Es tut sich etwas im Hause GMail. Gut zehn Jahre nach dem Start von Googles damals revolutionären und nach wie vor beliebten E-Mail-Client stellte das GMail-Team vor wenigen Wochen Inbox vor. Diese neue Art E-Mail mit Benachrichtigungen, To-Do-Lists, Suche und neuen Gruppierungen zu verknüpfen, soll eine modernere Version von GMail etablieren. Die neue Android-Version des E-Mail-Clients allerdings bringt ebenfalls neue Funktionen mit, die man vor wenigen Monaten noch für kaum möglich gehalten hätte. GMail 5.0 für Android wird seit dem vergangenen Wochenende verteilt.

Neu ist dabei bereits das Layout, das im Stile von Android 5.0 Lollipop gehalten wurde. „Material Design“ heißt die neue Designsprache, die Google ab Android 5.0 für Smartphones wie Tablets gleichermaßen verwenden will.

Interessant ist allerdings auch die Möglichkeit, das Postfach eines anderen E-Mail-Providers mit GMail zu benutzen. Wer etwa über einen Mailaccount bei Yahoo, Outlook, GMX oder Web.de verfügt, kann diesen künftig über GMail steuern. Selbst der Mail-Synchronisierungsdienst Microsoft Exchange wird von GMail 5.0 unterstützt. Die Kollegen von Android Police bekamen kürzlich ein Video in die Hände, das so aussieht, als wäre es von Google selbst produziert. Es stellt den neuen Dienst vor:

GMail 5.0 wird nach und nach verteilt und sollte auf modernen Smartphones und Tablets mit Android 4.x binnen weniger Tage verfügbar sein. Wer nicht so lange warten mag, kann sich die Datei bereits als APK-Sideload herunterladen und selbst installieren.

Screenshot: Android Police

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*