Euronics Telecom: Kombiniert euer neues Smartphone mit einem günstigen Tarif

Euronics Telecom: Kombiniert euer neues Smartphone mit einem günstigen Tarif

Euronics Telecom bietet euch zu eurem Wunsch-Smartphone auch passende Tarife an. So könnt ihr Angebote nutzen, euer Smartphone finanzieren und wählen, welchen Vertragspartner ihr am liebsten wollt. Wir stellen euch den Service vor.

Bei Euronics erhaltet ihr natürlich topmoderne Smartphones vom Apple iPhone über HTC, Huawei und LG bis zum Galaxy S der jeweils neuesten Version. Aber nicht immer hat man gerade ein paar hundert Euro zur Hand, um ein Smartphone vom Fleck weg zu kaufen. Oder, noch besser: Ihr benötigt ohnehin einen neuen Vertrag und möchtet die besten Angebote nutzen, um das Smartphone vielleicht schon für 1 Euro (mit Vertrag) mit nach Hause zu nehmen.

Smartphone und Vertrag ganz einfach kombinieren

Hier kommt Euronics Telecom ins Spiel. Der Mobilfunkservice von Euronics lässt euch euer Wunsch-Smartphone mit eurem Lieblingstarif kombinieren. Ihr wollt zum Beispiel ein bestimmtes Samsung-Smartphone mit einem Telekom-Tarif? Oder sollen es lieber iPhone und O2 sein? Kein Problem.

Euronics Telecom bietet euch moderne Smartphones aller erdenklichen Marken an und lässt sie mit Tarifen von (aktuell) Telekom, Vodafone, otelo, Congstar, Mobilcom-Debitel, O2 oder Klarmobil kombinieren.

Viele Wege führen zum Ziel:

  • Ihr wählt zunächst einen Tarif. Auf der Startseite von Euronics Telecom findet ihr Top-Tarife, die meine Kollegen schon für euch ausgesucht haben. Wählt ihr im Menü „Tarife“, könnt ihr direkt euren Lieblings-Provider ansteuern, euch über neue Tarife inspirieren lassen oder die Tarife weiter filtern, etwa in All-Net-Flatrate oder „O2 Flatrate“. Habt ihr euch für einen Tarif entschieden, lädt die jeweilige Webseite passende Smartphones, die ihr auf Wunsch dazu wählen könnt.
  • Das umgekehrte Spiel: Ihr wählt zunächst ein Smartphone. Habt ihr euer gewünschtes Gerät gefunden, bietet euch die jeweilige Seite passende Tarife dazu an. Stellt euch hier euer Wunschpaket zusammen, spart dabei Geld und finanziert auf Wunsch euer neues Handy.
  • Ihr nutzt eine der zahlreichen Aktionen auf Euronics Telecom, etwa das Angebot der Woche. Über zahlreiche Aktionen informiert euch auch schon die Startseite von Euronics Telecom.

Übrigens: Auf Euronics Telecom findet ihr nicht nur Smartphones und Mobilfunktarife, sondern auch noch einiges mehr. Zum Beispiel:

  • Tablets: Auf der Startseite könnt ihr „Top-Tablets“ anwählen und euch eine Auswahl aktueller Tablets anzeigen lassen. Auch diese könnt ihr mit passenden Tarifen verknüpfen.
  • Bundles: Oft gibt es zu Smartphones im Rahmen einer Aktion auch noch ein Tablet oder ein anderes Goodie dazu.
  • Seniorenhandys, etwa vom Hersteller Doro
  • Surf-Sticks mit Vertrag, zum Beispiel den Alcatel One Touch L850V LTE-Stick
  • Vertragsverlängerung: Wenn ihr euren Vertrag verlängern und ein neues Handy dazu wollt.
  • Handyvertrag mit Auszahlung: Bei manchen Verträgen erhaltet ihr eine Gutschrift, die euch aufs Konto ausgezahlt wird.
  • Festnetz: Ihr braucht gar kein neues Smartphone oder einen Tarif, sondern erst einmal einen Festnetz-Internetanschluss für zuhause? Kein Problem, auch das bietet Euronics Telecom.
  • Service: Die Hotline von Euronics Telecom erreicht ihr von Montag bis Freitag zwischen 9.30 und 18.00 Uhr.

Ich habe hier gleich auf den ersten Blick ein paar aktuelle neue Smartphones gesehen, die mich interessieren. Einen Vertrag habe ich persönlich schon. Und ihr? Einige Smartphones gibt es nur mit, andere auch ohne Vertrag im Euronics Shop oder auf Euronics Telecom.

Als 4,3 Zoll noch als überdimensioniert galten

Wenn ich mir überlege, was sich im Laufe der Jahre auf dem Smartphone-Markt getan hat… Mein erstes Smartphone, ein Apple iPhone 3GS, hatte noch einen 3,5-Zoll-Bildschirm. Multitasking kam gerade erst auf und man diskutierte noch darüber, ob man Arbeitsspeicher sparen konnte, wenn man einige Apps zwischendurch „killte“. Heute kommen mir teilweise Smartphones mit 4,7 Zoll schon klein vor. An Prozessorleistung und Arbeitsspeicher – das zeigen auch die aktuellen Modelle von Euronics Telecom – mangelt es kaum noch einem Gerät. Sie sind unglaublich schnell geworden, die Displays detailreich, Apps ungeheuer vielfältig und professionell. Viele Funktionen eines PCs haben Smartphones und Tablets schlicht ersetzt. Und mehr noch: Wie der Hightech-Branchenverband Bitkom kürzlich herausfand, ist mittlerweile das Smartphone der Deutschen liebste Spielkonsole.

Für mich persönlich hat sich übrigens eine bevorzugte Display-Größe herauskristallisiert: zwischen 5,0 und 5,2 Zoll. Geräte darüber waren mir immer zu groß, alles darunter kommt mir heute klein vor. Wenn ich mich erinnere, wie monströs damals das Samsung Galaxy S2 mit einem 4,3-Zoll-Display allen Beobachtern schien… Heute lacht man darüber. Auf Euronics.de könnt ihr im Bereich Smartphones die Geräte übrigens auch nach der Display-Größe filtern.

Vor Ort bieten euch zahlreiche Euronics-Fachhändler eine Smartphone-Kaufberatung, sowie passende Smartphone-Tarife an und Angebote dazu von Euronics Telecom.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.