Wer möchte das sehen? Elektrische Zahnbürste Onvi Prophix filmt das Innere des Mundes

Kann man eine elektrische Zahnbürste noch verbessern? Wie wäre es mit Bluetooth, WIFI und HD-Kamera? Mit Prophix möchte Hersteller Onvi eine ganz besondere Art des Putzens von Zähnen erfunden habe.

Zähne auf dem Smartphone

Prophix ist eine reguläre elektrische Zahnbürste mit wechselbaren Aufsätzen, Ladestation zum Füllen des Akkus und typischem Zubehör. Das eigentliche Highlight ist die HD-fähige Kamera, die in der Lage ist, den Innenraum des Mundes zu filmen. Eine zusätzliche LED sorgt für eine ausreichende Ausleuchtung, um auf den Videostreams überhaupt etwas erkennen zu können. Schnurlos über Bluetooth oder WIFI werden die Inhalte zum Smartphone oder Tablet gesendet, dort kann man sich genauestens angucken, welche Stellen an den Zähnen noch zu putzen sind.

Wer unbedingt möchte, kann Fotos sichern und Videos speichern – vielleicht, um diese mit dem befreundeten Zahnarzt zu teilen? Zusätzlich, das ist aber nicht grundsätzlich neu, gibt’s noch Tipps fürs bessere Putzen und motivierende Hilfen, um den Spaß bei der täglichen Reinigung der Beißerchen zu erhalten.

Exorbitant teuer

Bisher ist ausschließlich eine App für iOS verfügbar, die Umsetzung für Android-basierte Geräte soll später folgen. Ohnehin soll Prophix erst im 1. Quartal 2017 ausgeliefert werden, zuerst ausschließlich in den USA. Bei großem Interesse an der ungewöhnlichen Zahnbürste wird sich das eventuell noch ändern. Die Frage ist nur: Brauchen wir so etwas, vor allem für 299 US-Dollar? Das ist schon ein ziemlich erschreckender Preis für ein solches Gerät, das auf gewisse Weise eher der Unterhaltung dient. Regulär soll Prophix sogar 400 US-Dollar kosten – das ist ganz klar zu viel, gerade im Vergleich zu anderen Lösungen wie die bereits erhältliche Oral-B 7000.

Benötigen wir so etwas? (Foto: Onvi)

Benötigen wir so etwas? (Foto: Onvi)

Weitere Details bekommt ihr auf der offiziellen Webseite.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*