Beutelstaubsauger AEG UltraSilencerÖKO (Bild: AEG)

Viel Leistung, wenig Lärm: Von AEG kommt demnächst der leiseste Staubsauger der Welt

Wer beim Staubsaugen nicht Leistung mit Lautstärke verwechselt, kommt bald an dem neuesten Modell der UltraSilencer Staubsauger von AEG nicht mehr vorbei. Noch im Mai kommt der Ruhe-Experte in den Handel.

Mit gerade einmal 58 Dezibel hat der aktuelle UltraSilencer Öko den geringsten Geräuschpegel, den je ein Staubsauger hatte. Wer neben dem für die meisten Menschen ja eher lästigen Staubsaugen weiter fernsehen oder Musik hören will, dürfte vom neuen AEG-Flüsterer ziemlich begeistert sein. Der geräuscharme Sauger nimmt sich akustisch zurück wie noch nie ein Staubsauger zuvor und übertönt weder Fernseher, noch die Musikanlage, noch Gespräche.

Der Dezibel-Tiefstapler

Während der durchschnittliche Lärmpegel eines Saugers bei 78 Dezibel liegt, schafft es AEG dank des „Silent Air Technology“ getauften aerodynamischen Luftfluss-Systems, diesen Wert um satte 20 Dezibel zu unterbieten. Durch die Technik wird der Luftstrom auf eine Weise optimiert, die einer Quadratur des Kreises gleichkommt, denn trotz des gesenkten Geräuschpegels wird laut Herstelleraussagen gleichzeitig die Leistung des von der Düse bis zur Luftauslassöffnung komplett versiegelten Staubsaugers gesteigert.

AEG_Ultra SilencerÖKO_Pic1

Extraleise und saugstark – zwei Begriffe, die sich beim neuen UltraSilencer Öko also ganz und gar nicht ausschließen. Nicht zuletzt verringert das so genannte Sound Shield Design des Staubbeutelhalters und des Motorfilterrahmens die Geräuschentwicklung. Es gibt aber noch mehr Gründe, die für einen Staubsauger mit Beutel sprechen.

Ein gesünderes Raumklima

Für eine gründliche Staubaufnahme mit exzellenter Tiefenwirkung braucht das Gerät aus der dritten Generation der UltraSilencer Staubsauger nach Angaben von AEG gerade einmal 700 Watt Leistung und verringert dabei gleichzeitig den Strombedarf um bis zu 65 Prozent. Neben der drastischen Zurücknahme des Lärmpegels beim Saugen war den Entwicklern aber auch ein ökologisch durchdachtes Konzept wichtig – wie der Name des UltraSilencer Öko ja bereits signalisiert.

Als einer der ersten Staubsauger überhaupt trägt das Gerät das ebenso renommierte wie begehrte Umweltzeichen „Blauer Engel“. Aber auch an die Allergiker hat AEG gedacht und dem Modell Allergy Plus-Filter spendiert, die selbst kleinste Partikel wie Pollen und Sporen aus der Luft filtern.

Wer also nach einem neuen Staubsauger sucht, der nicht nur extrem leise ist, sondern auch vom Stromverbrauch bis hin zur Umweltverträglichkeit des verwendeten und bis zu 92 Prozent recycelbaren Kunststoffs Bestmarken setzt, sollte unbedingt den UltraSilencer Öko im Blick behalten. Der Bodenstaubsauger ist demnächst verfügbar und wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,95 Euro angeboten.

Update: AEG setzt aber nicht alles auf eine Karte, sondern hat seitdem auch einige interessante Stielstaubsauger entwickelt – unter anderem den AEG CX7-2-I360 und den AEG FX9, die wir beide getestet haben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
3 Kommentare zu “Viel Leistung, wenig Lärm: Von AEG kommt demnächst der leiseste Staubsauger der Welt
  1. Leise Staubsauger haben natürlich eine Faszination für sich. Und AEG zeigt, dass diese zugleich auch wenig Strom benötigen. Ich persönlich besitze den AEG Ultrasilencer mit 68 dB und bin sehr zufrieden damit. Viele Grüße

  2. Interessant 58dB ist schone ine Hausnummer.
    Ich habe aktuell den Bosch Zoo Animal mit 75dB und empfinde diesen eigentlich schon als sehr leise!

  3. 58dB sind Wahnsinn, das ist ungefähr die Lautstärke eines normalen Gesprächs.
    Bei unserem alten Staubsauger wäre während des Saugens nur Lippenlesen möglich 🙂

    Guter Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*