Mit der Oral-B CrossAction revolutioniert BRAUN jetzt die elektrische Zahnzwischenraumreinigung

Dass die tägliche Zahnreinigung mit elektrischen Zahnbürsten effektiver ist als mit manuellen Handzahnbürsten, weiß heute natürlich jeder. Für die schwer zu erreichenden Zahnzwischenräume wird die Reinigung in der Regel mit Mundduschen ergänzt. Die Premiummarke Braun will mit der neuen Oral-B CrossAction-Aufsteckbürste jetzt die Zwischenräume bereits beim Zähneputzen noch optimaler erreichen. Mit einem einzigartigen Design soll „der perfekte Winkel“ dafür erreicht werden.

Auch wenn selbst die Aufsteckbürste Oral-B CrossAction wohl den regelmäßigen Gang zum Zahnarzt für eine professionelle Zahnreinigung nicht ganz ersetzen kann, hilft die neueste Innovation in Sachen Zahnreinigung von BRAUN immerhin deutlich, die Zähne besser zu erfassen und Plaque aus den Zahnzwischenräumen effektiver zu entfernen und ein sauberes Mundgefühl zu erzeugen. Von der Oral-B Vitality bis zur Oral-B PRO 7000 hat das 1921 gegründete Unternehmen BRAUN aktuell sechs verschiedene Elektrozahnbürsten im Programm. Mit seinen Oral-B-Zahnbürsten hat es das Unternehmen längst geschafft, elektrisches Zähneputzen bei einem Großteil der Bevölkerung praktisch mit Oral-B gleichzusetzen. Tatsächlich entwickelte das seit 2005 zu Procter & Gamble gehörende Unternehmen die erste Elektrozahnbürste aus der Oral-B-Serie bereits 1963, also vor über 50 Jahren! Der ersten Bürste der Reihe, der „Maydent“, war damals allerdings noch kein großer Erfolg beschieden. Erst 15 Jahre später ging mit der „BRAUN D1“ die erste Oral-B-Elektrozahnbürste in die Massenproduktion – und entwickelte sich mit allein in Deutschland rund 650.000 verkauften Units zu einem riesigen Erfolg. Seither ist die Oral-B ständig weiterentwickelt worden. Ein neuer Meilenstein wurde 1991 mit der Oral-B D5 erreicht, die erstmals mit dem runden Bürstenkopf ausgestattet war, den wir heute noch von den Oral-B-Bürsten kennen. Seither wischen die Rundbürsten oszillierend-rotierend bei Millionen von Kunden Plaque von den Zähnen, bekämpfen Zahnstein, Zahnfleischprobleme, Karies, Verfärbungen und Mundgeruch.

Oral-B_CrossActionMit der neuen Premium-Aufsteckbürste Oral-B CrossAction setzt das in Kronberg ansässige Unternehmen BRAUN wieder einen neuen Maßstab in Sachen Zahnreinigung. Die Borsten der Bürste sind erstmals über Kreuz in einem 16-Grad-Winkel angeordnet. Dadurch gelangen sie tief in die Zahnzwischenräume. Laut Herstellerangaben entfernt die Aufsteckbürste bis zu 100% mehr Plaque entlang des Zahnfleischrandes als eine Handzahnbürste. Auch die hinteren Backenzähne werden besser erreicht. Wie bei allen Oral-B-Bürsten gewohnt, sind die sorgfältig polierten und endgerundeten Borsten besonders sanft zu Zahnschmelz und Zahnfleisch. Für optimale Ergebnisse wird die Verwendung der CrossAction in Zusammenhang mit Zahnpflegeprodukten von blend-a-med sowie natürlich den elektrischen Handstücken von Oral-B empfohlen.

Neben den Elektrozahnbürsten umfasst die Produktpalette der Marke BRAUN unter anderem auch Elektrorasierer, Body Groomer, Barttrimmer, Epilierer und Lady Shaver, Stabmixer, Bügeleisen und Haarpflegegeräte. Im Lauf seiner bald 100-jährigen Betriebsgeschichte konnte BRAUN mit vielen in den Markt gebrachten Innovationen für die unterschiedlichsten Produktkategorien glänzen, darunter etwa mit der Entdeckung des Zweikomponenten-Spritzgusses, der Entwicklung des weltweit ersten Body Groomers mit einer Kombination aus elektrischem Präzisionstrimmer und einer Gillette-Klinge oder auch mit der Einführung von Plexiglasdeckel für Plattenspieler. Bis heute gelten BRAUN-Produkte als langlebig, zuverlässig und nachhaltig. Daneben machen sie auch immer wieder durch ihr auf Klarheit ausgerichtetes Design auf sich aufmerksam – ganz unter dem Markenclaim „Designed to make a difference.“

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
3 Kommentare zu “Mit der Oral-B CrossAction revolutioniert BRAUN jetzt die elektrische Zahnzwischenraumreinigung
  1. Oral-B sollte langsam mal was an Ihrer Akkupolitik ändern. Die Aktuellen sind schon nach 1-1 1/2 sind sie platt und müssen über Garantie getauscht. Traurig für ein „Traditionsunternehmen“.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*