Du wäschst dein Gesicht noch mit der Hand? Du bist so passé!

Unser Gesicht ist ein echter Hingucker. Deswegen gibt sich die Industrie schon lange nicht mehr mit einfachen Rasierern und Epilierern zufrieden. Wir stellen euch heute ein paar kuriose Produkte für euer auffälligstes Körperteil vor.

Neulich auf der IFA trat ein Stand-Mitarbeiter an mich heran, bemerkte mein auffälliges Interesse an einem bürstenartigen Gerät, begutachtete meinen Vollbart und nickte wissend. „Das wäre auch etwas für Sie“, sagte er. Auf meine Frage, was das denn sei, antwortete er: „Ein Gesichtsreiniger. Reinigt porentief, sogar bei einem Bart. Wenn Sie wollen, probieren Sie…“

Reine Haut und weicherer Bart

Ich wollte nicht, aber bedankte mich grinsend. Das Gerät erinnerte auf den ersten Blick an einen Rasierapparat mit rotierenden Scherköpfen. Nur dass diese durch eine wirklich weiche Bürste ersetzt waren. Das Modell Remington Recharge soll in Kombination mit der passenden Reinigungslotion auch den Bart besonders schonend reinigen und weicher machen. Denn, schon klar: der moderne Mann von heute trägt Bart und küsst trotzdem seine(n) Liebste(n) ohne zu kratzen.

Beurer FC 45: Für Frauen entworfene Gesichtsreinigungsbürste.

Beurer FC 45: Für Frauen entworfene Gesichtsreinigungsbürste.

Die Idee ist nicht neu. Für Frauen und glattrasierte Männer gibt es solche Gesichtsbürsten schon länger. Von Philips etwa die Serie VisaPure, von Beurer die Gesichtsbürsten FC 45 oder FC 95, von Remington noch den FC 1000. Die meisten dieser Gesichtsbürsten sind wasserfest und lassen sich auch in der Dusche oder der Badewanne benutzen. Braucht man das? Hier entscheide jeder selbst…

Bitte sehr: Ein Solarium nur für euer Gesicht.

Bitte sehr: Ein Solarium nur für euer Gesicht.

Aber das ist nicht das einzige an kuriosen Gesichtsprodukten, die es noch so auf dem Markt gibt. Wobei die Produktbezeichnungen auf den ersten Blick sonderbarer anmuten als die Produkte selbst. Ein Gesichtssolarium von Efbe-Schott etwa soll den Teint auch im Winter aufbessern und gegen Hautkrankheiten helfen. Ein Gesichtstrimmer wie der HP 6391/10 von Philips ist mitnichten dazu gedacht, Unebenheiten der Kopfform wegzufräsen, sondern, natürlich, dort auftretende Haare zu trimmen.

Oder doch lieber eine Gesichtssauna wie die Beurer FS 50?

Oder doch lieber eine Gesichtssauna wie die Beurer FS 50?

Könntet ihr euch etwas unter einer Gesichtssauna vorstellen? Beurer bietet mit der FS 50 eine ebensolche an. Damit lässt sich die eigene Visage auch zum Schwitzen bringen, wenn es der ganze Körper nicht sein soll. In erster Linie ersetzt die Gesichtssauna aber das gute alte Kamille-Dampfbad, das bei einer Erkältung die Atemwege befreit. Die FS 50 lässt sich allerdings natürlich auch für eine Aromatherapie nutzen.

Wer schön sein will, muss also nicht unbedingt immer leiden, so scheint es. Er darf sich auch einmal etwas Gutes tun. Ich persönlich brauche derartige Produkte nicht. Aber wer eine empfindliche Haut oder Hautkrankheiten hat – der mag das vielleicht ganz anders sehen.

Weitere Körperpflege-Produkte findet ihr auch im Shop von Euronics.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*