Survival-Horror-Spielehit „The Last Of US“ wird bald von Sony verfilmt

Survival-Horror-Spielehit „The Last Of US“ wird bald von Sony verfilmt

Die Gerüchte für die Verfilmung des Spielehits „The Last Of Us“ kamen bereits im letzten Jahr auf, nachdem sich Sony die URL thelastofusmovie.net sicherte. Die Geschichte des Horror-Survival-Games, das im Juni 2013 erschien, ist eine Verfilmung allerdings auch mehr als wert. The Last Of Us war eines der Spiele, die man im letzten Jahr gespielt haben musste. Eine hervorragende Geschichte und liebevolle Charaktergestaltung haben das Spiel zu dem Überraschungserfolg 2013 gemacht. 

Wir befinden uns im Jahr 2033 und ein tödlicher Pilz hat die Menschheit befallen und sie nahezu ausgerottet. Überlebende siedeln sich in militärisch bewachten Schutzzonen an und versuchen so nicht mit den Infizierten in Kontakt zu kommen. Doch nicht jeder ist damit einverstanden, wie die Politik zu dieser Krisenzeit läuft. Militärische Truppen suchen in den Lagern immer wieder gnadenlos nach Infizierten und machen auch von brutalsten Mitteln Gebrauch. Und so gibt es Widerstandstruppen, die sich gegen die staatlichen Maßnahmen zur Wehr setzen.

Ellie und Joel stehen im Mittelpunkt der Story

Ellie ist 14 und soll vom Schwarzhändler Joel aus der Sicherungszone Boston zur Widerstandsgruppe der Fireflies gebracht werden. Auf ihrem Weg erleben sie die harte Realität eines postapokalyptischen Amerikas. Im ungesicherten Gebiet versuchen Ellie und Joel zu überleben und nicht mit Infizierten in Kontakt zu kommen. Ein dramatischer Moment jagt den nächsten.

Macher des Spiels freuen sich über den Deal

Laut Deadline.com freuen sich die „The Last Of Us“-Macher sehr über den Deal. Seit des Releases habe man mit vielen Filmstudios Gespräche und Verhandlungen geführt. Das jetzige Ergebnis sei aber für alle Beteiligten ideal. Wann der Film erscheinen wird, wer mitspielt und in welcher Planungsphase man sich derzeit befindet, ist nicht bekannt. Jedoch wäre Ellen Page, wohl die Idealbesetzung für Ellie.

close

Neue Beiträge abonnieren!

Täglich frisch um 17 Uhr im Postfach

Themenauswahl

Änderungen jederzeit über die Abo-Verwaltung möglich – weitere Themen verfügbar

Jetzt kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

*
*
Bitte nimm Kenntnis von unseren Datenschutzhinweisen.