Offiziell: Sony wird das PlayStation 4 VR-Headset „Project Morpheus“ erst im Frühjahr 2016 einführen

Auf der Game Developers Conference hat Sony jetzt bereits den zweiten Prototypen des VR-Headsets „Projekt Morpheus“ mit deutlichen technischen Verbesserungen vorgestellt. Auch die Bildrate von 120 Hz wurde nun final bestätigt. Die Endkundenversion der Virtual Reality-Brille soll sich kaum noch von dem aktuellen Prototypen unterscheiden – und im ersten Quartal 2016 in den Handel kommen.

In San Francisco hat Sony-Manager Shuhei Yoshida auf der diesjährigen GDC einen weiteren Prototypen der VR-Brille „Projet Morpheus“ vorgestellt und eine Markteinführung für Frühjahr 2016 zugesagt. Die Brille wird mit 120 Hz eine höhere Bildrate bieten als etwa die Oculus Rift. Yoshida hat explizit darauf hingewiesen, dass „die Playstation 4 nativ auf diese hohe Bildrate ausgelegt ist“, auch wenn dies bislang nie öffentlich kommuniziert wurde. Games-Entwickler könnten ihre PS4-Titel zudem wahlweise auch in 60 Hz berechnen und dann per Reprojection auf 120 Hz hochgerechnet ausliefern lassen.

Bei „Projekt Morpheus“ kommt ein 5,7 Zoll großer OLED-Bildschirm zum Einsatz mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, wobei jeder einzelne Punkt über eigene RGB-Pixel verfügt. Die Latenz des Headsets, also die Zeit, die zwischen Signal-Eingabe und Signal-Ausgabe liegt, wird von Sony aktuell mit unter 18 Millisekunden angegeben, der Blickwinkel mit etwa 100 Grad. Neun in die Brille eingebaute LEDs ermöglichen eine Bewegungserfassung des Spielers über volle 360 Grad. Im Vergleich zum ersten „Morpheus“-Prototypen ist die neue Variante außerdem deutlich leichter geworden und damit angenehmer zu tragen.

Projekt_Morpheus_2Vier neue VR-Demos zum Headset hat Sony auf der Game Developers Conference gezeigt. Zusätzlich waren überarbeitete Versionen der bereits bekannten Clips zu sehen. Im Juni will Sony auf der Spielemesse E3 (die in diesem Jahr vom 16. bis zum 18.06. stattfindet) weitere Infos zu seinem VR-Headset bekannt geben.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*