Sonoro Audiosysteme: Raumwelten made in Germany

Es gibt immer wieder Unternehmen, die dadurch Erfolg haben, dass sie Dinge anders angehen als üblich. „Think different“ ist eine Einstellung, die nicht nur Apple groß gemacht hat. Auch das deutsche Unternehmen Sonoro verfolgt mit seinen Audiosystemen erfolgreich ein ganz eigenes Konzept: das der Raumwelten.

Was ist sinnvoll statt: was ist möglich

Sonoros Angebot an Produkten ist klein aber fein. Produkte werden nicht von der Marketing-Abteilung für Lifestyle-Zielgruppen entworfen, bei sonoro entwickeln Designern und Ingenieure Audiosysteme Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche. Schließlich herrscht in jeder dieser Raumwelten eine andere Atmosphäre und es wollen andere Bedürfnisse erfüllt werden.

Für das Schlafzimmer Sonoro Radio oder Sonoro CD 2

Gleich zwei Geräte hat Sonoro für das Schlafzimmer entwickelt. Beide passen auf jeden Nachttisch, wecken auf Wunsch zu zwei unterschiedlichen Zeiten mit unterschiedlichen Wecktönen und dienen auch als Bluetooth-Lautsprecher oder spielen MP3-Dateien von einem USB-Stick ab.

Die Displays verfügen über einen intelligenten Lichtsensor. Tagsüber lassen sie sich hell leuchtend gut ablesen, mit schwindendem Licht dimmen sie die eigene Helligkeit herunter, damit sie nicht beim Schlafen stören. Zudem hat Sonoro meditative Naturtöne in Sonoro Radio und Sonoro CD 2 integriert. Sie sollen das Einschlafen erleichtern.

Beide Geräte sehen auf den ersten Blick fast gleich aus, allerdings verfügt Sonoro CD 2 im Gegensatz zu Sonoro Radio noch über einen CD-Player.

Für das Wohnzimmer Sonoro Stereo

Die Referenzklasse Sonoro Stereo wurde für den Hauptlebensraum entwickelt. Die 2.1-Anlage mit dem ungewöhnlichen Design und integriertem Subwoofer soll in der Lage sein, ein komplettes Musiksystem zu ersetzen und das Wohnzimmer auf Knopfdruck in einen Konzertsaal zu verwandeln. Den Klang beschreibt Sonoro als naturgetreu und kraftvoll. Auch nicht zu verachten: Sonoro Stereo soll deutlich weniger Platz benötigen als übliche Anlagen und das Gerät benötigt nur eine einzige Steckdose. Stecker rein, einschalten und die Musik genießen.

Sonoro Stereo spielt CDs, empfängt Musik via aptX-Bluetooth und bietet mit seinem Digitalradio (DAB+) Sendervielfalt in CD-Klangqualität. Und wer seine Lieblingsmusik auf einem USB-Stick mit sich herumträgt, kann diesen einfach einstecken und den Klang des Sonoro Stereo genießen.

Für die Küche: Go London

Go London ist das platzsparende und griffige Radio, das immer schnell zur Hand sein, sich selbst mit feuchten Händen gut greifen lassen und überall Platz finden soll. Sein 2,5-Zoll-Lautsprecher strahlt nach oben ab, so dass man das Go London auch in kleine Lücken stellen kann – laut Hersteller ohne Klangeinbußen.

Sonoro made in Germany

Anders als viele Hersteller hochwertiger Audiosysteme setzt Sonoro auf deutsche Wertarbeit. Die Produkte werden von deutschen Designern gestaltet und von den Ingenieuren in der Heimatstadt Neuss bei Düsseldorf entwickelt. Denn Designer und Entwickler sollen im wahrsten Sinne des Wortes dieselbe Sprache sprechen, damit anspruchsvolles Design und hochwertige Technologie Hand in Hand gehen. So werden die resonanzarmen Holzgehäuse bei sonoro von innen und außen per Hand geschliffen.

Hifi-Geräte von Sonoro gibt es natürlich auch bei Euronics.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*