Rapoo: Mit Zubehör zum weltweit führenden Hersteller für drahtlose Geräte

Ein junges Unternehmen mit großen Zielen. Rapoo möchte zum weltweit führenden Anbieter drahtloser Geräte werden. In China ist der Konzern bereits eine Größe, doch auch hierzulande will man mit attraktiven Produkten für zufriedene Kunden sorgen.

Noch jung

2002 wurde Shenzhen Rapoo Technology Company Limited gegründet, der Firmensitz befindet sich seitdem in der chinesischen Industriestadt Shenzhen. Erst fünf Jahre später stellte die Firma ihre Marke Rapoo vor, unter der fortan zahlreiche Geräte erschienen – darunter vorrangig schnurlose Tastaturen, Lautsprecher, Kopfhörer oder Mäuse. 2010 beschäftigte Rapoo rund 3000 Mitarbeiter, vor fünf Jahren war ebenfalls davon die Rede, dass man im Heimatland einen Marktanteil von 43 Prozent bei Wireless-Peripherie besäße.

Stylishe Kopfhörer gehören mit zum Sortiment. (Foto: Rapoo)

Stylishe Kopfhörer gehören mit zum Sortiment. (Foto: Rapoo)

Seit 2012 verkauft Rapoo Geräte auch in hiesigen Gefilden, seit Juni 2014 ist man als Rapoo Deutschland GmbH im Handelsregister vertreten. Sowieso möchte man Rapoo mit eigenen Aussagen zufolge „kundenorientierten, wissenschaftlichen und technologischen Innovationen“ etablieren. An die 100 Auszeichnungen, beispielsweise im Segment Design, konnte die Firma bisher für sich beanspruchen.

Schicke Produkte

Ein Blick auf das aktuelle Portfolio macht schnell deutlich: Tatsächlich setzt Rapoo fast vollständig auf tragbare, schnurlose Geräte für den Alltag. Das können Mäuse, Tastaturen, Headsets, Lautsprecher, Power Banks oder gar WIFI-Speicher sein. Für Gamer hat man sogar spezielle Keyboards und Nager im Angebot, beispielsweise mit LED-Beleuchtung und besonderen Eigenheiten wie Präzision und mechanischen Tasten.

Die KX - hier mit gelben Tasten. (Foto: Rapoo)

Die KX – hier mit gelben Tasten. (Foto: Rapoo)

Auffällig ist in der Tat häufig die Optik. Die Rapoo KX zum Beispiel ist schon überaus schick, vor allem wenn das mechanische Keyboard mit gelben Tasten versehen ist. Eine taktile Vibrationsrückmeldung, Hintergrundbeleuchtung sowie ein winziger Nano-Empfänger machen deutlich, dass sich die Verantwortlichen Gedanken gemacht haben, frische Ideen in bewährte Peripherie zu stecken.

Freundliche Farben. (Foto: Rapoo)

Freundliche Farben. (Foto: Rapoo)

Ohnehin mag man es bei Rapoo farbenfroh: Der A300 Minilautsprecher ist in hübschen Kolorierungen erhältlich und bietet ein paar Besonderheiten. Eine davon: NFC-Schnellverbindung zu Smartphones und anderen Geräten mit Near-Field-Communication. Überaus praktisch. Etwas größer und „lautstärker“ ist der A600-Speaker, der ebenfalls mit NFC-Funktionalität versehen sind.

Oder wie wäre es mit dem E9090P? Die beleuchtete Tastatur verfügt über eine große Touchfläche, die unter anderem die Maus ersetzen kann. Oder eben einen Touchscreen für die Bedienung von Windows 8.1 bzw. Windows 10.

Für Gamer spannend könnte die V800 sein: Die mechanische Gaming-Tastatur lässt sich via Online-Firmware aktualisieren, ein integrierter Speicher ermöglicht das Sichern von selbst programmierten Funktionen. Der 32bit-Prozessor hilft dabei, die Latenz auf 1ms zu reduzieren. Hier und auch zum Beispiel bei einigen Mäusen möchte Rapoo dann doch nicht auf Kabel verzichten. Das hat einen Grund: Vor allem für den Profieinsatz wie eSports sind Funkverbindungen zwischen Computer und Zubehör zu langsam, obwohl wir hier über Geschwindigkeiten im Millisekundenbereich sprechen.

Die V800. (Foto: Rapoo)

Die V800. (Foto: Rapoo)

Auch bei Euronics gibt’s ein reichhaltiges Angebot an Rapoo-Produkten.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
2 Kommentare zu “Rapoo: Mit Zubehör zum weltweit führenden Hersteller für drahtlose Geräte
  1. Kann mir bitte jemand helfen
    Es kann doch nicht sein, dass ich in Deutschland deutsche Tastatur kaufe mit deutsch beschrifteten Buchstaben und dann werden nicht richtig angezeigt beim Tippen. Ich hoffe mindestens, dass man das mit irgendeinem Software umstellen kann und richtig leuft. Ich bin jedes mal sehr veraergert darueber. Was soll das Fragezeichen kann nicht finden wie vieles anderes auch
    Wenn ich auch einstelle wird nichts anerkannt, auch nicht dass die Tab Tastatur sich nicht zeigt wenn ich die externe anschließe.
    Dankeschön

    • Das Problem wird vermutlich nicht an der neuen Tastatur liegen, sondern an ihrem Betriebssystem.

      Googeln sie einfach mal nach „Tastaturlayout umstellen“, dazu noch der Name ihres Betriebssystems.

Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*