Schön wenn jemand ein Problem löst, über das man sich selbst schon lange ärgert: Mighty soll ein kleiner tragbarer Musikplayer von der Optik eines iPod Shuffle sein, der aber den Streaming-Dienst Spotify unterstützt. Dazu gibt es nun eine Kickstarter-Kampagne.


Zwar wird gerade darüber spekuliert, ob Apple in der nächsten Version seines iPhones die Kopfhörerbuchse weglässt, aber noch ist der 3,5-mm-Klinkenanschluss der Standard, über den kabelgebundene Kopfhörer mit dem Smartphone oder Tablet verbunden werden. Und genau in diese Verbindung will sich das neue Unternehmen BoomCloud 360 mit seinem BoomStick einklinken, den es auf der CES 2016 vorstellte.


Neulich gehört: „Hey, zu Weihnachten habe ich eine Küchenmaschine von Kenwood bekommen.“ – „Ach, haben die früher nicht mal Autoradios gemacht?“ – Nein, haben sie nicht. Kenwood ist nicht gleich Kenwood. Das japanische Unternehmen dieses Namens bietet nach wie vor Unterhaltungselektronik an, vorzugsweise fürs Auto, während die Küchengeräte seit jeher aus England stammen. Den Unterschied […]


Obwohl Spotify unverändert zu den beliebtesten Musikstreaming-Diensten gehört, wächst der Druck. Apple Music, Google Play Music, Deezer und noch andere Anbieter buhlen um die Gunst der Musikliebhaber. Vielleicht geht es deswegen für Spotify auch in neue Bereiche?


Eben noch lief auf dem Fernseher eine Sendung des ZDF, Sekunden danach schaut man sich die Nachrichten auf dem britischen Kanal BBC an und gleich darauf wechselt man zu einem türkischen Programm – die Multytenne von TechniSat macht es möglich. Jetzt hat das Unternehmen die Antenne für TV- und Radioempfang aus aller Welt neu aufgelegt.