Bose Quiet Comfort 35: Schnurloser Luxus-Kopfhörer mit justierbarer Geräuschunterdrückung

Endlich wird die beliebte Quiet Comfort-Reihe von Bose schnurlos. Und nicht nur das: Der Quiet Comfort 35 lässt Nutzern die Wahl, wie viel sie von der Umgebung mitbekommen wollen.

Quiet Comfort 35

Für Bose ist der Quiet Comfort 35 in vielerlei Hinsicht ein wichtiges Produkt, schließlich verzichtet man diesmal auf Kabel, die nur optional Verwendung finden. Vielmehr sollen Besitzer via Bluetooth und NFC schnurlos Verbindung zu einem Endgerät aufnehmen – zum Beispiel einem Smartphone oder Tablet. Versprochen wird trotzdem voller Komfort und natürlich eine herausragende Akustik. Dafür sorgt zum einen ein digitaler Equalizer, zum anderen kann man die Umgebungsgeräusche justieren. Wer sich „abschotten“ lassen möchte, kann dies tun, muss aber nicht. Das mag gerade für verschiedene Situation – Weg zur Arbeit oder daheim auf der Couch – sehr sinnvoll sein.

Ansonsten lehnt sich der Quiet Comfort 35 an dem bereits im Preis gesenkten Quiet Comfort 25 an, auch optisch und technisch. Der integrierte Akku hält rund 20 Stunden, mit Kabel sogar 40 Stunden. Und auch ohne Batterie kann der Kopfhörer verwendet werden, dann allerdings ohne Equalizer und Umgebungsgeräusch-Filter. Mittels App für iOS und Android darf der QuietComfort 35 konfiguriert und verwaltet werden. Denn auch das Nutzen mehrerer Musicplayer gleichzeitig ist möglich. Genauso ist ein hochwertiges Mikro für das Annehmen von Telefonanrufen verbaut.

Wertig und professionelle Verarbeitung. (Foto: Bose)

Wertig und professionelle Verarbeitung. (Foto: Bose)

In Kürze soll der Quiet Comfort 35 für 379,95 Euro (UVP) erhältlich sein.

Quiet Comfort 30 & SoundSport

Diejenigen, die In-Ear-Kopfhörer bevorzugen, erhalten ab September 2016 den Quiet Control 30 für 299,95 Euro (UVP). Auch hier wird über Bluetooth schnurlos gefunkt, der Akku hält maximal 10 Stunden bei aktivierter Umgebungsgeräusch-Unterdrückung.

Schnurlose Variante. (Foto: Bose)

Schnurlose Variante. (Foto: Bose)

Sehr viel günstiger, nämlich 179,95 Euro (UVP), ist Sound Sport. Der Kopfhörer richtet sich explizit an Sportler, die kabellose Lösungen favorisieren. Das Sound Sport Pulse-Modell erhält zusätzlich einen integrierten Pulsmesser, kostet aber 229,95 Euro (UVP). Beide Varianten sind bald erhältlich.

Für Sportler. (Foto: Bose)

Für Sportler. (Foto: Bose)

Wireless und selbst wählbare Geräuschminimierung – das sind zwei Aspekte, die wohl ein großer Mehrwert für Audioliebhaber sein dürften. Und das bei gewohnter Bose-Qualität – zumindest beim Quiet Comfort 35 ist mein (großes) Interesse schon geweckt.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Nichts mehr verpassen!

Bleib immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter! Täglich um 17:00 Uhr frisch in deinem Postfach.

Newsletter abonnierenRSS-Feed abonnieren
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*