Rosen zum Valentinstag? Nee, nicht schon wieder

Seiner Liebsten oder seinem Liebsten am 14. Februar einfach mal etwas anderes schenken. Es gibt viel bessere Ideen zum Valentinstag als die üblichen Rosen.

Die Liebe zu einem Menschen ist mit nichts zu vergleichen. Und wie zeigen viele Männer diese Einzigartigkeit? Sie rennen alle am selben Tag (Valentinstag, 14. Februar) in den nächsten Blumenladen und kaufen dasselbe Bouquet roter Rosen, mit dem auch der Nachbar bei seiner Liebsten aufkreuzt. Was für ein Widerspruch. Dabei drückt nichts mehr eine Wertschätzung aus als ein inviduelles Geschenk. Das muss jetzt kein selbstgemaltes Bild sein und darf durchaus gekauft werden. Aber es sollte auf jeden Fall ausdrücken: Ich kenne dich. Ich weiß, was dir gefällt. Ich weiß, was du dir selbst nicht gönnst. Ich möchte dir eine Freude bereiten. DU bist es mir wert.

Wünsche des Beschenkten erfüllen, nicht die eigenen

Erstaunlicherweise sind das oft praktische Dinge. Meine Frau liest auf ihrem Weg zur Arbeit viele Bücher, früher aus Papier, jetzt fast nur noch auf dem Smartphone. Was läge da näher, als ihr einen E-Reader zu schenken? Einen Tolino vision 4 HD vielleicht oder einen Amazon Kindle Paperwhite. Und doch würde sie stets ihr Smartphone vorziehen, da sie kein zusätzliches Gewicht in ihre Handtasche packen möchte. Vermutlich würde der E-Reader nur herumliegen.

Über 50 Angebote gibt es bis einschließlich Valentinstag

Allerdings müsste das alte Samsung Mini bald ersetzt werden. Das Samsung Galaxy J3 würde sich als Nachfolger anbieten, doch bis zum Valentinstag hat Euronics auch das Lenovo C2 für 99,99 statt 129 Euro im Angebot. Warum nicht? Daneben gibt es Kameras und Smartwatches (auch die Apple Watch Series 2) sowie viele kleine praktische Geräte, die einem jeden Tag sagen: Das habe ich von dir.

Unter den über 50 Produkten, die bis einschließlich 14. Februar 2017 angeboten werden, finden sich auch klassische Mann-schenkt-Frau- und Frau-schenkt-Mann-Dinge: zum Beispiel ein Waffeleisen und ein Body Bartschneider von Braun. Aber vielleicht ist dies in diesem Jahr genau das Richtige. Und wem es um Romantik im traditionellen Sinn geht: Es gibt auch einen digitalen Bilderrahmen von Intenso (dort können die schönsten gemeinsamen Momente angezeigt werden) sowie diverse Massagegeräte. Happy valentine’s day!

Alle Angebote zum Valentinstag im Überblick

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*