[Aktion beendet] Produkttester gesucht: 2in1 Akku Handstaubsauger CX7-2-I360 von AEG

Nie mehr Saugerslalom: EURONICS und AEG suchen zehn Produkttester für den extrem wendigen kabellosen Akku Handstaubsauger CX7-2-I360. Interessierte Putzteufel können sich noch bis zum Freitag, den 09. März 2018 per Kommentar unter dem Blogbeitrag als Tester bewerben.

Wer in der Wohnung staubsaugt, kennt das Problem: Spätestens nach zehn Minuten nervt der Saugerslalom. Umständlich muss um Tischbeine herumgekurvt werden, für die Ecke hinter der Topfpflanze ist die Düse zu breit und die Designmöbel haben aufgrund der ein oder anderen Saugerkollision bereits erste Schrammen davongetragen. Das der Sauger zudem natürlich auch nicht unters Sofa kommt, versteht sich von selbst.

AEG hat das Problem erkannt und antwortet mit dem extrem wendigen Akku Handstaubsauger CX7-2-I360. Dieser verfügt über ein patentiertes 180 Grad Drehgelenk an der Saugdüse, was den Sauger extrem wendig macht und ihn auch die ungünstigsten Ecken erreichen lässt.

Die Flexibilität steht beim CX7-2-I360 dank seiner 2in1 Funktion über allem. Das Modell vereint einen kabellosen Staubsauger sowie einen entnehmbaren Handstaubsauger in einem Gerät. So kann der CX7-2 überall dort eingesetzt werden, wo man ihn gerade braucht. Sind beim Frühstück ein paar Krümel auf den Boden gefallen? Schnell mit dem Handsauger aufnehmen. Soll die ganze Fläche unter dem Esstisch gereinigt werden? Dann kommt das Komplettgerät mit seiner wendigen Düse zum Einsatz, welche sich praktischerweise um das Tischbein „herumknickt“. Ein weiterer Vorteil sind die fronseitig integrierten LED-Lichter, welche dunkle Stellen bestens ausleuchten, sodass keine Staubfluse übersehen wird.

Praktische LED Lichter erleuchten auch dunkle Stellen

Praktische LED Lichter erleuchten auch dunkle Stellen

AEG 2in1 Akku Handstaubsauger CX7-2 mit praktischer Bürstenreinigung

Angetrieben wird der AEG 2in1 Staubsauger von einem kraftvollen HD Akku für eine bis zu 30 Prozent längere Laufzeit sowie eine höhere Saugleistung. Der Akku besitzt eine Laufzeit von bis zu 45 Minuten und lässt sich bequem an der mitgelieferten Park- und Ladestation wieder aufladen.

Auch bei den Bürsten setzt AEG auf bewährte Innovationen und hat dem CX7-2 die patentierte Bürstenselbstreinigung spendiert. Auf Knopfdruck werden verschlungene Haare und Fasern abgeschnitten und automatisch eingesaugt.

Dem CX7-2-I360 liegt eine Elektrosaugbürste für den Akkusauger bei. Diese eignet sich hervorragend zur Aufnahme von Tierhaaren, Milben und Hausstaub, beispielsweise auf Polstermöbeln, Betten oder Autositzen. Ebenfalls im Lieferumfang ist eine Möbelbürste, mit der empfindliche Gegenstände schonend und dennoch gründlich gereinigt werden können. Darüber hinaus ist noch ein Erweiterungsset im Paket, bestehend aus Fugendüse und einem flexiblen Saugschlauch, der seine Stärken vor allem beim Einsatz an schwer erreichbaren Stellen ausspielt.

Mit der Selbstreinigung werden Flusen und Haare in der Düse abgeschnitten und eingesaugt.

Mit der Selbstreinigung werden Flusen und Haare in der Düse abgeschnitten und eingesaugt.

Und so wirst Du zum Tester des AEG CX7-2-I360 Staubsauger:

Bewerbe Dich bis spätestens Freitag, den 09. März 2018, 16.00 Uhr per Kommentar unter diesem Blogbeitrag und erkläre uns, welcher Raum Deiner Wohnung einen Einsatz des AEG Akkusaugers derzeit am Nötigsten hätte. Die offizielle EURONICS Glücksfee wählt aus den besten Kommentaren zehn Tester aus und benachrichtigt diese am 12. März. Anschließend haben die Tester knapp eine Woche Zeit um das Gerät auszuprobieren. Erstellt der Tester anschließend einen Testbericht und stellt diesen auf der EURONICS Produktdetailseite ein, darf das Gerät anschließend kostenlos behalten werden. Wir wünschen viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen

 

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
468 Kommentare zu “[Aktion beendet] Produkttester gesucht: 2in1 Akku Handstaubsauger CX7-2-I360 von AEG
  1. Ich konnte diese Woche bei einer Bekannten ein etwas preisgünstigeres Modell testen. Ich war so begeistert davon dass ich ihre ganze Wohnung in kurzer Zeit damit gesaut habe. Ich wollte mir ebenfalls einen solchen Sauger anschaffen da wir im Besitz eines Hunde sind und es so exrem praktisch ist um den Hundehaaren endgültig den Krieg anzusagen. Da auch damit geworben wird dass es für Tierhaare geeignet ist würde ich es gerne ausführlich probieren und gegenfalls anderen Besitzern eines Hasutieres mehr Sicherheit verschaffen.

  2. Bei mir kommt der Sauger jeden Tag ,da ich einen Hund habe und der soviel Fell verliert. Der Akkusauger wäre super um meine Treppe zu saugen . Mein Sauger ist dafür zu schwer. Daher würde ich mich freuen wenn ich als Testperson in frage kommen würde. Viele Liebe Grüsse Sabine

  3. Ich könnte ihn im kompletten Haus gebrauchen. Vor allem im Büro meines Mannes!! Einmal pro Woche Treffen mit Kumpels hinterlässt da seine Spuren. Vor allem wenn unsere Tochter mit dabei ist. Und bei unseren Treppen, die mit Teppich versehen sind, würde ich ihn gerne testen.
    Außerdem bin ich mit meinem alten Staubsauger (ein Dyson) total unglücklich. Er ist ein unwendiger Klotz zum hinter her ziehen.

  4. Gerade wenn man in der Küche arbeitet und schnell mal Krümmelt würde dieses tolle Gerät schnell zum Einsatz kommen.
    Ich wäre gespannt wie es mit der Akkuuleistung wäre usw. Es wäre echt fantastisch testen zu dürfen.

  5. Dieser Sauger scheint perfekt für unser Treppenhaus, ohne Kabel. Da würde ich sicher öfter saugen. Auch die Wohnung , mit Hund ,Katzen und Kindern hat es öfter nötig. Würde gerne testen.

  6. Man glaubt es kaum aber es ist das Wohnzimmer, durch die vielen Ecken und die offene Küche sammelt sich leider viele Flusen an …. die nicht immer gleich beseitigt werden

  7. Mein Staubsauer ist schon 13 Jahre alt und so langsam macht er komische Geräusche…er kommt im ganzen Haus in den Einsatz..bei 2 Kindern und Katze ist das nötig

  8. Also mein Wohnzimmer hat es wirklich am nötigsten. Da wir einige Leute hier sind (2 Erwachsene
    + 2 Kinder) sowie viele Tiere und unser Lebensmittelpunkt im Wohnzimmer ist, fällt hier auch immer mal wieder Dreck an. Und mit dem Akku Handsauger, bekommen wir hier alles an Dreck weg, wenn wir möchten. Und ich muss nicht erst den Besen rausholen.

  9. Am nötigsten hat es bei uns aktuell – wie meistens – der Wohn-und Essbereich. Warum will ich testen? Ganz einfach – bei uns zu Hause bin ich als Kerl für’s Staubsaugen zuständig und Dank zweier Katzen und regelmäßigem Besuch der Patenkinder ist das nicht alleine für Beine hochlegen getan.

    Zudem würde mich ein wendigerer Staubsauger als unserer bisheriger (von Dyson) interessieren, mit dessen Saugkraft sich das AEG Gerät allerdings auch messen lassen müsste.

    Ein offener und ehrlicher Testbericht wäre natürlich selbstverständlich!

  10. Ich bewerbe mich sehr sehr gerne für den Produkttest. Wir haben für unsere 100qm große Wohnung noch einen herkömmlichen Staubsauger mit Kabel und dem schweren Nachziehkasten incl. Motor. Bei 3 Kleinkindern bin ich täglich mindestens eine halbe Stunde nur mit saugen beschäftigt. Das alleine ist nicht unbedingt das Problem. Am Meisten stört mich das Kabel. Wie bereits bei euch aufgeführt, bleibt es um alle Blumentöpfe hängen, die ganzen Wandecken sind bereits abgeschürft, ständig muss der Stecker wieder umgesteckt werden, weil das Kabel nicht mehr reicht, die Kinder hüpfen auf dem Staubsauger rum und wollen nachgezogen werden … es sind schon einige Nachteile gegenüber einem Akku-Handstaubsaugers. Einen kleinen Akkusauger (nur für Tischkrümel etc.) haben wir auch. Dieser ist am Anfang total stark saugbereit … allerdings läßt nach 20 Sekunden die Saugfähigkeit zu wünschen übrig. Am Liebsten würde ich noch helfen beim reinsaugen der Krümel. Dieser ist auch bereits mindestens 8 Jahre alt und einfach nicht mehr einsatzfähig. Liebend gerne würde ich für euch den AEG Akku-Handstaubsauger testen und mehrere Berichte erfassen. Ich würde ihn auch bei vielen Shoppingportalen bewerten und mir wirklich für die Erfahrungen viel Zeit nehmen und alles ausführlich beschreiben. Ich wünsche mir schon länger einen solchen Akkusauger; mein Mann meint allerdings: Solange der alte noch funktioniert, wird kein Neuer gekauft… Hä … er sagte aber nicht, dass ich ihn nicht als Produkttest haben darf und er zu 100 % davon überzeugt wird. Ich kann´s gar nicht mehr abwarten, bis die Auslosung vollzogen wird. Bitte, bitte, bitte drückt mir die Daumen. Ich würde mich so sehr darüber freuen. Meinen alten Staubsauger würde ich für eine hilfsbedürftige Familie in der näheren Umgebung spenden. Toi toi toi Ganz viele liebe Grüße aus dem Bayerischen Wald!

  11. Moin!

    Was heißt denn hier welcher Raum hat es am nötigsten? Bei uns ist es natürlich immer sauber 😀

    Spaß bei Seite.. Wir würden den Staubsauger gerne im Wohnzimmer ausprobieren (unter dem Sofa, zwischen Tisch- und Stuhlbeinen und auch für das Sofa selber: Kissen runter, zwischen den Kissen… Krümel sind überall!

    Unseren Testbericht würden wir natürlich ausführlich verfassen und mit hochwertigen Fotos bestücken (Hobbyfotograf mit entsprechender Ausrüstung). Sofern gewünscht/erlaubt würde ich zusätzlich auch noch einen Beitrag auf meinem privaten Blog veröffentlichen.

    Viele Grüße, Nico

  12. Bei uns hätte es das gesamte Erdgeschoss am nötigsten, hier ist der Flur wo es den ganzen Teag rein und raus geht, mit dreckigen Schuhen natürlich, bei diesem Wetter. Dann wäre da das Esszimmer, wenn zwei Kinder regelmäßig mit Besuch hier verköstigt werden, dann weiss man, wie es unterm Tisch aussieht. Und dann wäre da noch das Wohnzimmer wi der Hund seinen Platz hat und dessen Haare mit dem Teppich versuchen eine Einheit zu bilden… …der tägliche Kampf unseres armen, alten Staubsaugers, der würde gerne in Rente gehen oder zumindest in Teilzeit, da wäre Unterstützung dringend nötig.

  13. Bei mir hätten es alle Räume nötig. Bei drei Kindern, die täglich spielbesuch haben, und drei Haustieren kommt schon einiges an Staub und Dreck zusammen. Besonders der Flur mir der Treppe nach oben würde von mir ausgiebig getestet werden zur Zeit muss ich für die Treppe Handfeger und Schaufel nutzen oder jedesmal den schweren Staubsauger. Das ist echt mühselig und ein Kraftakt.

  14. Hallo, wir würden sehr gerne testen. Unser Wohnzimmer hätte es wohl am nötigsten, da sind wir am meisten und die Balkontüre geht direkt in den Garten. 2 kleine Kinder und ein Hund stellen den Staubsauger gerne auf die Probe 🙂
    Es wäre wirklich toll, da es mich sehr interessieren würde welche saugkraft er hat, wir haben momentan einen handstaubsauger der teilweise zu schwach für größere Krümel
    ist. Vielen Dank 🙂

  15. Ich habe mir gerade die ganzen Daten des AEG-Handstaubsaugers durchgelesen und bin wirklich angenehm überrascht. Vor allem die Akkulaufzeit von bis zu 45 Minuten wären bei unserem großen Haus ideal. Meine Frau wünscht sich schon so lange einen solchen Akkusauger; allerdings eigentlich von einem anderen großen Hersteller namens D…. ; ihr wisst schon. Ich bin aber überzeugt, dass eurer genau die gleichen Dienste erledigen kann und würde daher sehr gerne diesen Produkttest durchführen; natürlich mit ausführlicher Berichterstattung. Ich würde mich so sehr freuen, sie von der anderen Marke abzubringen…
    Herzlichen Dank für diese tolle Aktion

  16. Ihr würdet mir mit dem AEG CX7-2-I360 Staubsauger wirklich einen Wunsch erfüllen!
    Momentan bauen wir einen Raum komplett zu einem Badezimmer um, da staubt es uns durch Schleifarbeiten die gesamte Wohnung ein. Mit diesem tollen Staubsauger könnte ich prima jeden Tag schneller als mit unserem herkömmlichen Sauger alles wieder staubfrei bekommen! Es wäre eine echte Erleichterung!! Auch besonders im Treppenhaus wäre er eine geniale Hilfe, denn da ich im Schwabenländle wohne, muss dieses regelmäßig in der so genannten Kehrwoche gereinigt werden!
    Würde mich freuen, wenn ich euch durch meinen ausführliche Testbericht helfen könnte!

  17. Ich würde den Staubsauger sehr gerne testen. Mein Mann und ich haben 2 Kinder und eine Katze, ein Großes Haus das ständig gesaugt werden muss. Darum würde ich gerne testen. Damit die Treppe zu saugen macht bestimmt mehr Spaß als mit meinem Schweren Staubsauger den ich im Moment habe.

  18. Ein Produkttest mit einem Akkusauger … oh nein … ich flippe gleich aus.
    Ich würde mich rießig freuen, wenn ich für euch den AEG Akku-Handstaubsauger testen dürfte.
    Zum einen haben wir eine Wohnung mit 2 Kleinkindern (mehr sag ich nicht/unter unserem Küchentisch könnten sich 3 Hunde sattessen), Zum Anderen sind bei uns 2 Autos in der Garage, welche auch dringendst eine Reinigung nötig hätten. Ich bin aber ehrlich gesagt immer total genervt, wenn ich unseren alten Staubsauger samt Anhänger 3 Stockwerke nach unten tragen muss, das Kabel ständig im Weg ist, sich zwischen den Reifen verklemmt und dann wieder 3 Stockwerke nach oben tragen muss. Hier würde sich euer Staubsauger echt gut mit mir anfreunden, wenn er dann noch super Leistungsfähig ist und seine Tätigkeiten sauber verrichtet. Einen Versuch wär´s auf alle Fälle wert und ich würde euch ausführliche Berichte schreiben. Versprochen!

  19. Hallo ,
    ich wohne in Spanien an der Costa del Sol. Hier in Strandnähe liegt jeden Tag viel Sand in der Luft.Somit haben wir auch im Haus täglich mit einer Menge Sand zu kämpfen.Einen solchen Handstaubsauger zu testen wäre schon eine Herausforderung für dieses Gerät .

  20. PRODUKTTEST – Yeah …
    Ich möchte so gerne auserwählt werden … leider hatte ich noch nie das Glück für einen Test auserwählt zu werden. Ich versuche es hier einfach nochmal und würde mich wirklich rießig freuen, bei einem solch tollen Haushaltshelfer die Chance zu erhalten. Ehrlich gesagt ist nämlich Staubsaugen nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Das hat eben auch damit zu tun, dass mein alter Staubsauger ziemlich schwer und unhandlich ist. Außerdem die Probleme mit dem Kabel, welches ständig zu kurz wird und meine Zimmerwände ziemlich ramponiert … Ich habe mir einem Elektrofachgeschäft bereits vor Weihnachten einige Modelle verschiedenster Marken angesehen und mir eigentlich auch einen zu Weihnachten gewünscht – leider hat sich niemand, aber auch wirklich niemand dafür erbarmt. Dieser Produkttest wäre die ideale Gelegenheit, mich von den Vorteilen des Staubsaugers überzeugen zu lassen. Dass ein Staubsauger die Flusen und Haare selbständig abschneiden kann, ist ja unglaublich … wäre vor allem bei mir praktisch, da meine Haare fast bis zum Popo reichen und wirklich immer die Walzen blockieren. Da mein Kind mit 2 Jahren ständig die Sachen rumschmeisst und nichts mehr findet, wäre auch die Beleuchtung ein Highlight, um verschwundene Dinge unter der Coach wieder zu finden. Außerdem hat mein Mann eine Hausstauballergie und dadurch muss ich regelmäßig die Coach und Betten absaugen. Dies war bisher immer eine sehr anstrengende und nervige Angelegenheit. … Ihr seht schon, dass ich wirklich viele Gebiete mit eurem AEG Akku-Handstaubsauger testen könnte … Ich hoffe auf ein quentchen Glück und verbleibe mit freundlichen Grüßen … Eure Silvia

  21. Halt – Huch – Ich will auch noch in den Lostopf!

    Darf ich vorstellen – ich bin Hansjürgen und würde mich gerne bei euch für den Produkttest bewerben. Ich selber habe eine 60 qm große Wohnung, allerdings sind meine beiden Eltern bereits beide körperlich sehr angeschlagen und dadurch reinige ich auch deren Haus mit ungefähr 150 qm Wohnfläche. Bisher habe ich mich immer mit einem herkömmlichen Handstaubsauger für Krümmel rund um Küche und Bad und einem großen, unhandlichen und schweren Nass- und Trockenstaubsauger abgekämpft. Die Vorteile des Nassstaubsaugers sind wirklich sehr wenige. Außerdem lässt die Saugleistung auch zu wünschen übrig. Ich würde daher liebend gerne eueren Akku-Handstaubsauger testen und berichten, welche Erfahrungen, Vor- und Nachteile dieser Staubsauger hat. Skeptisch bin ich vor allem mit der Akkulaufzeit. Könnt ihr mich hier wirklich überzeugen????? Mal sehn.

  22. Durch Zufall bin ich auf euren Produkttest gestoßen. Sehr gerne bewerbe ich mich hierfür und würde gerne den AEG-Handstaubsauger auf Herz und Nieren prüfen! Ich springe rasch in den Lostopf und hoffe auf eure Ziehung.

  23. Ich habe einen EKH Kater der ständig im fellwechsel ist und daher könnte ich quasi 24/7 säugen. Noch dazu habe ich die tolle Idee gehabt mir einen weißen Teppich zuzulegen und einen Kater mit schwarzem Fell… Noch fragen? 🤣🤣🤣

  24. Mein großes Wohnzimmer hätte den Einsatz des AEG Akkusaugers derzeit am Nötigsten. Bin sehr interessiert an dem Produkt und würde es sehr gerne testen.

  25. Ich würde sehr gerne testen da ich immer noch auf der Suche nach einem Staubsauger bin der unseren Haaren und den Tierhaaren gewachsen ist

  26. Er käme jeden Tag zum Einsatz. Da ich Katzen habe. Also Stube, Küche, Bad, Flur. Eigentlich im ganzen Haus.

  27. Da ich 2 Langhaar Katzen habe, würde ich den Sauger gerne in meine Obhut nehmen und ihn auf Herz und Nieren testen, gerne berichte ich auch auf anderen Seiten, wie Instagram, FB, amazon etc.

  28. Unser Wohnzimmer,da wir ein Kleinkind haben,fällt da immer etwas an und das nicht grad wenig.Wir lieben es Produkte zu testen und sie genau unter die Lupe zu nehmen.Am Ende der Testphase bekommen Sie von uns einen ausgiebigen Testbericht(auch mit Fotos),kann ihn auch im web/FB auch noch veröffentlichen.(ca.122 freunde).Würden uns sehr drüber freuen,das Produkt sieht nämlich viel versprechend aus.

  29. Hallo, es ist ein Glück für mich, Ihr Angebot zu finden, als wir gerade in das neue Haus umgezogen sind und ich bin auf der Suche nach einem guten Staubsauger, einfach zu bedienen und nicht schwer. Ich habe einen schnurlosen Staubsauger, aber er wiegt 10 kg und braucht ungefähr 4 Stunden, um aufgeladen zu werden, und das ist nicht sehr praktisch.
    Ich habe 3 Kinder in der Familie – 10 Jahre alter Sohn, Ehemann und Katze 🙂 Die Katze lässt immer das Fell auf dem Teppich, der Sohn mag es, auf der Couch zu essen, und Ehemann hat den Wunsch, in den Schuhen innerhalb des Hauses zu gehen ….. und ich bin der Glückliche, der das Haus reinigt. Ich bin ein echter Pedant beim Putzen und fühle mich nicht wohl, wenn irgendwo ein Fleck oder Staub ist. Ich bin sehr neugierig und begierig darauf, Akkuleistung zu testen und meine Berichte zu teilen. Ich habe Erfahrung in Schreiben von Beiträgen und Videos über Produkttests in Instagram, Facebook und Youtube.

  30. Hallo,
    bei uns sind viele Katzen und immer viele Haare und Streu im ganzen Haus verteilt eine schnelle Saugung ist einfach Super.Danke

  31. Bei mir würde der 2in1 staubsauger in der ganzen Wohnung zum Einsatz kommen. Hauptsächlich aber in Wohnzimmer, da wir (mein Mann und ich) uns dort am meisten aufhalten. Zusätzliche hätte er die Herausforderung mit unseren beiden Katzen, die sehr viel Haaren. Also würde er gleichzeitig den Haustiercheck bekommen. Ob in den Ecken, wo sich die Haare am liebsten sammeln oder der Kratzbaum, der abgesaugt werden muss.
    Zum Schluss wäre dann der kuschel Teppich im Schlafzimmer dran. Mal sehen, ob der auch etwas hochflorigen Teppich wieder sauber bekommt.

  32. Da ich einen Hund habe und er sehr viele Haare verliert muß ich leider jeden Tag die ganze Wohnung saugen.Und wenn Fellwechsel ist muß ich sogar 2 Mal saugen.Ich würde mich freuen den Staubsauger testen zu dürfen.

  33. aktuell könnten wir den sehr gut gebrauchen… wir starten demnächst mit dem Frühjahrsputz und das Sofa müsste endlich mal gründlich abgesaugt werden… mit einem normalen Staubsauger ist dies kaum möglich… daher würde dieser hier Perfekt passen und wir könnten einen Extremtest wagen da wir einen langhaarigen Kater haben und der sein Winterfell verliert … in 2 Zimmern haben wir noch Teppich liegen und der müsste auch mal wieder richtig gesaugt werden… bitte bitte lasst uns den Sauger testen und wir schreiben eine ehrlich und faire Bewertung… denn wir testen sehr gerne neue Produkte und bewerten sie auf sämtlichen Pages

  34. Wir haben zwei Hunde so dass wir immer Haare auf Teppich und Polstern haben. Hoffe das dieser Staubsauger es endlich schafft die Haare zu beseitigen . Bisher leider mit anderen Marken immer Pech gehabt.

  35. Ui unser Wohnzimmer hätte den AEG Handstaubsauger ganz dolle nötig, der wuffi, die kids und 2 Kaninchen können schon viel Dreck machen. Jedes Mal den großen schweren Staubsauger holen, ist mühevoll.
    Es käme passend den AEG Handstaubsauger testen zu dürfen, denn wir suchen einen guten 👍
    Überzeugt und das Gerät, empfehlen wir es gerne weiter und würden auf Facebook einen Bericht erstellen.

  36. Da wir in der ganzen Wohnung Laminat haben, saugen wir fast jeden Tag – also eher unser kleiner 2-jährige Minimann, denn er liebt das Staubsaugen. Mit dem großen Staubsauger ist dies nur immer etwas unbequem, ein kleinerer, wendiger Staubsauger wäre daher optimal! 🙂

  37. Der Flur hätte es jeden Tag bitter nötig…bei diesem Wetter und dem ewigen Rollsplitt, den man sich in die Wohnung schleppt, sieht der leider jeden Tag katastrophal aus…ich würde mich daher sehr über dieses Helferlein freuen und ausgiebeig testen 😉

  38. Bei zwei Jzngs und einen Hund, fällt immer Dreck und Haare an. Da brauche ich einen leistungsstarken Sauger. Würde mich sehr freuen, den AEG Handstaubsauger testen zu dürfen und darüber berichten zu dürfen.

  39. Bei mir käme der AEG CX7-2-I360 im Wohnzimmer zum Einsatz. Egal wie oft ich staubsauge, immer wieder kommen in kürzester Zeit Staub und Fusseln zurück.
    Da käme der neue Akkustaubsauger gerade recht.

  40. Ich würde den Staubsauger sehr gerne ausprobieren. Der Härtetest wäre dabei mein Wohnzimmer, hier lauern Glauchau mehrere Herausforderungen:

    – Hier arbeite ich oft an meinen Nähprojekten, was dazu führt, dass es generell sehr viel Staub, Flusen, Fädchen und Stofffetzen gibt, die alles überziehen
    – Hier hab ich neben Laminatboden auch einen Hochfloorteppich, der den Schmutz (va. Krümel) gar nicht mehr rausrücken möchte
    – Von der Microfaser-Couch sind alle Fusseln etc. nur sehr schwer abzubekommen
    – Die Couch ist sehr tief, da muss ein Staubsauger erst Mal darunter kommen
    – Vor der Terassentisch sammeln sich Steinchen und Laubreste
    – Das Wohnzimmer ist recht klein und sehr mit Möbeln vollgestellt. Hier zählt vor allem auch eins: Wendigkeit
    – Meine Zimmerpflanzen werfen ihre Blätter gerne zwischen Wand und Couch, wo ich mit einem normalen Staubsauger nur schwer hin komme
    – Am Esstisch kann das integrierte Handteil beweisen, was es kann

    An meinem Wohnzimmer kann also jeder Staubsauger Mal richtig zeigen, was er so kann. Darum würde ich mich sehr freuen, den AEG testen zu dürfen!

  41. Bei mir würde der AEG Staubsauger jeden Tag zum Einsatz kommen – hauptsächlich im Wohnzimmer und Küche. Da wir eine 4köpfige Familie mit Hund sind fällt immer viel Dreck, Staub und Tierhaare an die entfernt werden müssen da ich großen Wert auf ein sauberes Zuhause lege.

  42. Wir haben 110 m2 sind beide leider Allergiker und müssen daher jeden Tag saugen. Würde uns freuen ein Gerät zu testen das einen nicht ständig mit dem Kabel die Nerven stielt.

  43. Wir sind vor Kurzem in unser neugebautes Eigenheim gezogen und haben nun 130qm, die geputzt werden wollen. Ein kabelloser Sauger wäre perfekt, um mit einem durch das ganze Haus zu kommen….ohne lästiges Steckdosen-Wechseln. Wir würden uns riesig freuen den AEG testen zu dürfen

  44. Für mich wäre dieser Akku Sauger vorallem im Bad optimal.
    1. der Trockner bildet sehr viel Fussel. Ständig ist der Boden staubig und Fussel sind überall.
    2. nach dem Haarefönen und stylen ist der Boden auch vollgehaart. Das heißt morgens immer gleich den Staubsauger anschmeißen und durchsaugen bevor es aus dem Haus geht.
    Da wäre der Akku Sauger optimal für uns-Ich würde mir morgens einiges an Zeit sparen…

  45. Hallo, wir würden sehr gerne testen. Unser Wohnzimmer und Esszimmer hätten es wohl am nötigsten, da sind wir am meisten .2 kleine Kinder und ein Hund stellen den Staubsauger gerne auf die Probe 🙂
    Es wäre wirklich toll, da es mich sehr interessieren würde welche saugkraft er hat, wir haben momentan einen handstaubsauger der teilweise zu schwach für größere Krümel
    ist. Vielen Dank 🙂

  46. Bei mir im Wohnzimmer muss jeden Tag gesaugt werden, weil dort immer alle Tierhaare sich ansammeln und die Sägespäne und Katzenstreukrümel.

  47. Hallo, Ich Teste gerne und schreibe gerne drüber.
    Ich habe eine Katze einen Hund und einen Mann und ein Baby. 😀
    Da fällt natürlich viel dreck an das ich mindestens 1 mal am Tag Staubsaugen muss.
    Da ich noch keinen Bäutellosen Staubsauger habe wäre das ein Grund mehr den neuen Aeg auszuprobieren.
    Mich würde es interessieren wie er sich im Haushalt macht, da mein Staubsauger nicht mehr der saugfähigste ist würde ich sehr gerne Testen wie Hochwertig der Neue saugt.

    Ich mag es von Produkten Bilder zu erstellen. Schreibe unheimlich gerne Rezensionen und Erfahrungsberichte. Als gelernte Produktmanagerin lieb ich es neue Produkte und innovative Funktionen vorab zu testen und anderen mit meiner Begeisterung anzustecken oder bei ihrer Entscheidungshilfe beitragen zu können.
    Gerne würde ich den Test auf meinen Blog und Instagram Account sowie Facebook begleiten.

    ich bin: * Jung, motiviert und technikbegeistert * medien- und social media affine * habe eine Schwäche für schöne Dinge * liebe Produkttests durchzuführen und Rezensionen zu schreiben.

  48. Für unser Schlafzimmer wäre der Staubsauger genau das richtige. Mein Mann und ich leiden unter verschiedenen Allergien und sind trotzdem so „bescheuert“ Haustiere zu halten. Hund und Katze versüßen uns das Leben einfach viel zu sehr, um auf die zu verzichten, nur, weil unsere Körper nicht ganz rund laufen. Entsprechend häufig muss gesaugt werden. Gerade im Schlafzimmer müssen die Allergene runter, allerdings ist es tatsächlich so, dass unser Hund im Schlafzimmer schlafen muss. Wir hatten früher mit ihm solche Probleme, dass wir sogar eine Trainerin engagieren mussten und die erste Regel, die geändert wurde, war, dass der Hund zwar nicht im Bett, aber doch im Schlafzimmer schlafen darf, da er sich sonst allein gelassen und unsicher fühlt. Siehe da, Ursache vieler Probleme gefunden und behoben. Umso gründlicher die Reinigung erfolgt, umso besser geht es uns dann.

  49. Auch ich würde gerne Testen….haben auch zwei Katzen und ein großes Haus…..es ist nicht einfach mit einem Kabel Staubsauger über all hinzukommen…..von einem Raum zum anderen reicht oft nicht das Kabel und wenn man Treppen saugen möchte ist das so dermaßen umständlich den Klobigen Staubsauger die Stufen hinauf zu schleppen….egal ob Fliesen oder Teppich und Laminat der Sauger soll überall einsetz bar sein….was ich sehr gut finde ist die rotierende Bodenbürste die den Schmutz direkt aus dem Teppich holt….auch das Licht an der Saug bürste finde ich gut…da sieht man wo man schon war und wo nicht…..würde uns sehr Freuen wenn wir Testen dürften….unsere Katzen und wir….

  50. wir brauchen einen Staubsauger, dr auch auf Parkett eine gute Figur macht und keine Kratzer

  51. unser Haus braucht einen Sauger, der mit Fliesen, Parkett und Teppich allgemein gut umgehen kann. bis jetzt hat uns noch keiner überzeugen können.

  52. Das Wohnzimmer ist bei uns zuhause eine Herausforderung: verschiedne Teppiche, Fliesenudn ein Übergang zum Wintergarten mit Parkett.
    Ich wäre gespannt wie der Staubsauger das meistert.

  53. Praxistest aus Sicht eines Mannes zu bieten:

    Habe eine 3-Zimmerwohnung, aber zum gründlichen Putzen fehlen mir oft Lust und Talent. Bei mir muss es daher sehr schnell und einfach zugehen, ein kabelloser Staubsauger, der ohne viel Aufwand aus dem Schrank geholt ist, wäre deshalb ideal.
    Zu testen wäre v.a. mein Wohnzimmer. Hier gibt es sowohl Echtholzparkett als auch Teppiche, d.h. gleich einmal mehrere Böden. Die hier trocknende Wäsche produziert unglaublich viel Staub und Flusen, unterm Esstisch sammeln sich quasi schon Nahrungsvorräte für schlechtere Zeiten… Die schwarzen Möbel zeigen genau an, ob Staub wirklich weggesaugt oder nur aufgewirbelt wurde. Der Staubsauger muss außerdem beweglich genug sein, um unter die Couch und um Lautsprecherboxen und zahlreiche Gitarrenständer zu kommen, mit normalem Staubsauger immer ein echter Act.
    Zweite Herausforderung wäre das Auto. Da ich in der Nähe vom Parkplatz keinen Stromanschluss hab, hätte ich jetzt hier zum ersten Mal die Möglichkeit, Zuhause das Auto zu saugen statt zur Tanke dafür zu fahren. Kann der AEG das mit genug Kraft und bis in alle Ritzen schaffen? Das würde ich sehr gerne ausprobieren und die Erfahrungen dann teilen, wenn ihr mir die Gelegenheit gebt!

    Grüße
    der Flo

  54. Würde auch gerne den Staubsauger testen. Wir haben ein 3-stöckiges Haus, da ist sehr viel Fläche zu saugen. Den normalen Staubsauger die Treppen rauf und runter zu schleppen, fällt mir doch langsam schwer.
    Als erstes würde ich den Staubsauger im Esszimmer testen. Wenn die ganze Familie (Kinder, deren Partner, die Enkel) zum Essen da ist, kommt unterm Tisch viel Schmutz zusammen, aber die vielen Stühle machen das rankommen schwer. Vor allem wäre ich da auf die Beweglichkeit und die Beleuchtung gespannt.
    Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mich auswählen würden!

  55. Den würde ich aber mehr als gern testen, denn ich habe nur ganz wenige Steckdosen und muss hier immer mit Verlängerungskabeln hantieren, wenn ich die Wohnung sauge(der Fluch des Altbaus), was leider ein tägliches Muss ist.
    Das ist furchtbar lästig und da wäre dieser kabellose Flitzer für schnelle Einsätze ein wahrer Segen. Wir sind nämlich zwei echte Krümelmonster, die an einer vielbefahrenen Straße wohnen, die uns mit jeder Menge Staub versorgt. Dazu befinde ich mich ganzjährig in der Mauser und verteile meine langen dunklen Haare überall, wie auch der zottelige männliche Mitbewohner. Wir fröhnen dem Schneidern und hinterlassen in der ganzen Wohnung Fusseln und Fäden, die mit dem Staub ganz furchtbar aufdringliche Gewölle bilden. Der CX7-2-I360 von AEG hätte bei uns ganz schön was zu tun, von Laminat bis Teppich dürfte er sich täglich den ganzen Staubflocken-Fusselkram einverleiben und mit seinen tollen Leuchten würde mir auch unter Sofa, Bett und Schrank nicht eine Staubflocke entgehen.

  56. Hallo liebes Euronics Trendblog Team,

    als Produkttester würde ich im Test vor allem Wert darauf legen, wie mir als Verbraucher der AEG Akku Handstaubsauger diese Hausarbeit besonders erleichtern würde.

    Ist er wirklich so extrem wendig wie beschrieben ? Wie kommt er mit unterschiedlichen Belägen (Laminat, Fliesen, Teppich) zurecht ? Ist die Saugkraft bei beachtlichen 45 Minuten Akkulaufzeit ausreichen ? Was taugen die Möbel- und Elektrosaugbürste sowie das Erweiterungsset ?

    Das für mich besonders spannende an diesem Test wäre jedoch die Bürstenselbstreinigung ausprobieren zu dürfen.

    Vor allem um herauszufinden, ob diese Funktion der Kombination aus Frau und Tochter mit langen Haaren, einem Sohn mit Vorliebe für dicke fusselnde Wollsocken und einer buschigen Maine Coon etwas engegenzusetzen hat und meine Rückenschmerzen nach 160 m² und diversen Wollteppichen doch tatsächlich reduzieren könnte.

    Gerne würde ich einen ehrlichen und authentischen Test über meine Erfahrungen schreiben und somit anderen Verbrauchern eine nützliche Hilfe an die Hand geben.

  57. Hallo,

    Ich habe mir im Januar mein Fußgelenk gebrochen. Seitdem bin ich eingeschränkt beim Gehen. Ich wohne in einer 70m2 großen Altbauwohnung. Die Wände sind extrem schief und damit auch der Boden. Mein großer Staubsauger ist mir jetzt zu schwer und deswegen würde ich mich freuen den leichten Akkustaubsauger auszuprobieren.

    Grüße Richter Maeco

  58. Perfekt wäre der Staubsauger natürlich für das ganze Haus mit unterschiedlichsten Böden.
    Aber um sein können zu testen wäre denke ich die Küche, das Wohnzimmer mit Teppichen und das Treppenhaus ideal. In der Küche fällt einfach täglich was zum wegsaugen an, sowie im Wohnzimmer die Teppiche ja bekanntlich wahre Staubfänger sind könnte er in diesem zwei Räumen sein können unter Beweis stellen. In den anderen Räumen sowie vorallem im Treppenhaus ist der Akku natürlich der perfekte Ersatz für ein Kabel das meistens irgendwo im weg liegt.
    Wir würden uns über den Staubsauger freuen. 🙂

  59. Ganz ehrlich? Der Saustall meines 17 jahrogen Sohnes der meint Staub ist doch garnicht soooooschlimm und die paar Klamotten die rumstehen/ rumfliegen……

  60. Bei uns wäre es kein Raum, sondern unsere Treppen. In den Räumen sorgt ein Rombaa Saugroboter für ordnung, nur leider kann der keine Treppen saugen und bei zwei langhaarkatzen sehen die leider immer aus als wären sie paniert

  61. Ich würde sehr gerne testen , wir haben unterschiedliche Böden . 2 Kinder 😊 Katze &Hund und 2 Erwachsene .Da muss jeden Tag gesaugt werden .

  62. Für uns wäre der Staubsauger genial.Wir haben zwei Stockwerke. Da ist es doch sehr mühselig den Sauger immer zu transportieren. Vor allem immer wieder Stecker raus, Stecker rein. Und Staub und Krümel setzen sich doch immer wieder täglich ab. Wir haben Fliesen, Parkett un Teppiche. Da würde ich gerne mal testen, ob der Sauger für jeden Untergrund geeignet isi

Kommentare geschlossen.