Parkt freistehend: Der Akku-Stielsauger CX8-2-95IM von AEG

Produkttester gesucht: AEG CX8-2-95IM Standsauger

Die Aktion ist beendet. Wir danken allen Teilnehmern für Ihre Kommentare. Die Tester werden in der Kalenderwoche 16 per E-Mail benachrichtigt!

Akku Handstaubsauger hatten bis dato meist mit mindestens zwei Nachteilen zu kämpfen. Entweder war die Akku-Leistung zu schwach und dem Gerät ging nach gefühlt zehn Minuten bereits der Saft aus, oder die Saugkraft ließ zu wünschen übrig, sodass mehrere Saugdurchgänge vonnöten waren.

Mit dem Akku Handstaubsauger CX8-2-95IM von AEG hat das nun ein Ende, denn der CX8 ist einer der ausdauerndsten Stielsauger, der derzeit erhältlich ist. Möglich macht dies der leistungsstarke 32,4 Volt Lithium HD Power Akku, der im Eco Modus eine Laufzeit von bis zu 95 Minuten schafft. Das reicht laut Herstellerangaben für 285 Quadratmeter Wohnfläche bzw. eine Wegstecke von 7,91 Kilometern – das sollte mehr als ausreichend sein, wohnt der Durchschnittsdeutsche statistisch gesehen doch auf knapp 44 Quadratmetern. Über den Ladestand des Akkus informiert eine praktische LED-Anzeige.

AEG CX8-2-95IM: Stark wie ein Bodenstaubsauger

Mit seiner patentierten Elektrosaugbürste, der PerformancePro Düse, wird der CX8 so kraftvoll wie ein Bodensauger. Dank der integrierten Zyklon-Technologie und den hochwertigen Bürstenfasern ist der AEG Akku Handstaubsauger sowohl für Teppichböden als auch für empfindliche Beläge wie Parkett und Co. geeignet. Insgesamt stehen drei Leistungsstufen zur Verfügung.

Praktisch: Verschlungene Haare und Fasern werden per Pedaldruck einfach abgeschnitten und eingesaugt.

Praktisch: Verschlungene Haare und Fasern werden per Pedaldruck einfach abgeschnitten und eingesaugt.

AEG CX8-2-95IM Akku Handstaubsauger: Überzeugend in den Details

Kleine Details machen den CX8 Stielsauger von AEG so besonders: So sind an der Düsenfront vier LED Lichter angebracht – diese leuchten auch die dunkelsten Stellen aus. Ein weiterer Praxishelfer ist die patentierte Selbstreinigung der Bürstenrolle. Per Pedaldruck werden Haare oder Fasern, welche sich in der Bürstenrolle verheddert haben, abgeschnitten und eingesaugt. Sie finden Platz im insgesamt 0,8 Liter großen Staubbehälter. Ein weiterer Pluspunkt des AEG Saugers ist seine Flexibilität. Dank großen Softrädern und einem Doppelgelenk welches die Düse um 180 Grad drehbar macht, wird der CX8-2-95IM von AEG zum Slalomprofi, der sich spielend leicht um Stuhl- und Tischbeine manövrieren lässt.

Die LED-Frontlichter des AEG CX8-2-95IM leuchten auch die dunkelsten Ecken aus.

Die LED-Frontlichter des AEG CX8-2-95IM leuchten auch die dunkelsten Ecken aus.

So wirst Du Produkttester für den AEG CX8-2-95IM Akku Handstaubsauger:

Bewerbe Dich spätestens bis Freitag, den 13. April 2018, 16.00 Uhr mit einem Kommentar unter diesem Blogbeitrag und erkläre uns, warum dieser Sauger besser sein könnte als der, den Du bisher besitzt. Aus den besten Kommentaren wählt die Glücksfee zehn Tester aus. Diese werden in der KW16 per E-Mail benachrichtigt und haben anschließend ca. zehn bis vierzehn Tage Zeit, uns einen Testbericht zu erstellen. Erstellt der Tester seine Rezension innerhalb der Frist, darf er das Gerät für seine Mühen anschließend kostenlos behalten. Wir wünschen viel Spaß!

Teilnahmebedingungen

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?
Bewertung wird geladen …
576 Kommentare zu “Produkttester gesucht: AEG CX8-2-95IM Standsauger
  1. Ich finde es einfach Klasse, das der Akku Sauger, kabellos ist, bekomme bald ein Baby, und möchte den Kabelsalat vermeiden. Ausserdem, habe ich noch nie Staubsauger ohne Beutel ausprobiert, dies mal auszuprobieren, würde mich sehr interessieren. Generell, sind das die Vorteile, gegenüber meinem Staubsauger, und natürlich, das mein Gerät ein älteres Baujahr hat, und die ganzen besonderen Features fehlen. Würde mich sehr freuen.

  2. Wir besitzen noch einen alten lauten Staubsauger mit wenig Saugkraft. Da unsere kleinste Tochter gerade ins „essalter“ kommt und die gesamte Wohnung mit Essensresten und Krümeln voll ist, wäre so ein toller Handsauger genau das richtige für uns.
    Wir würden uns riesig freuen diesen ausführlich zu testen und berichten zu dürfen 🙂

  3. mein Staubsauger ist schon ganz schön in die Jahre gekommen, so dass ich schon länger über die Anschaffung eines neuen Gerätes nachdenke, deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich als Tester ausgewählt würde.

  4. Huhu,
    Ich bin mit meinem bisherigen Staubsauger nicht zufrieden, da die Leistung innerhalb eines Jahres stark nachlies, gleiches gilt für das Material.
    Unsere AEG Waschmaschiene lebt mitterweile 4 Jahre bri uns und läuft super. Daher bin ich überzeugt das der
    AEG CX8-2-95IM Standsauger einen ausgiebigen Test Wert ist!
    Gerne auch täglich, staubsauge ja gerne 😂
    Ich würde mich freuen ausgewählt zu werden und sehr gerne einen Test machen, sowie natürlich einen ausführlichen Bericht abzugeben.
    Ganz liebe Grüße
    Übrigens von Teppich, Parkett, Fliesen, Kinder, ein Mann und eine Katze ist alles bei uns vertreten!

  5. Wir, eine junge dynamische 6-köpfige Familie mit 4 Kleinkindern verursachen ziemlich viele Krümel und Brösel in der Wohnung der täglich aufgesaugt werden muss. Da die kids während dem Saugen immer gerne am Kabel ziehen oder auch an der Steckdose rumwerken, wäre dieser Akku-Sauger das ideale Gerät für uns. Wenn er noch alle Ecken und den ganzen Schmutz vom Schurwollteppich aufsaugt wäre alles top.
    Gerne geben wir die dadurch gewonnenen Erfahrungen, know-hows und Tipps an die community weiter. Sei es beim Treffen mit anderen Eltern, am Spielplatz, in der Schule, beim Sport, am Arbeitsplatz oder auch in den Sozialmedien wie facebook oder instagramm, wo wir übrigens sehr aktiv sind und auch einen großen Freundeskreis pflegen.

  6. Unser jetziger Staubsauger ist eigentlich von der Leistung her nicht schlecht, allerdings ist er recht groß und schwer. Zudem ist das Rohr des Saugers sehr starr. Das ganze macht es für mich recht schwierig, mich damit in der Wohnung umher zu bewegen. Hinzu kommt, dass meine 2 jährige Tochter sich ständig einen Spaß daraus macht, mir den Stecker zu ziehen… Der Akku Handstaubsauger würde mir den Alltag ungemein erleichtern. Vor allem könnten wir ihn aufgeladen auch mal mit in den Garten nehmen, um die Laube dort auszusaugen. Besser gehts ja gar nicht. Wir würden uns sehr freuen als Tester ausgewählt zu werden.

    LG Joy und die Krümelmonster

  7. Mein Staubsauger ist doch ein eher älteres Modell und dieses Kabel und gebücke treibt mich noch an den Rand des Wahnsinns! Es ist doch irgendwie nicht zufrieden stellend, wenn die Wohnung zwar wundbar sauber ist, man aber mir Rückenschmerzen in der Ecke hängt. Daher würde ich mich sehr freuen dieses tolle Produkt testen zu dürfen. Meine Bandscheibe dankt 😉

  8. Der Sauger wäre ideal. Bei 138qm Wohnfläche auf einer Ebene würde das lästige umstecken vom Kabel entfernen. Und gerade bei 4 Kindern im Haushalt fällt ständig Dreck an. Ob Krümel unterm Esstisch, Straßendreck im Flur oder einfach nur Hausstaub. Dieser Sauger würde die Hausarbeit ungemein erleichtern.

  9. Wir, das sind mein Mann Patrick, meine 18 Monate alte Tochter Emily und unsere Fellnase Ivy und ich. Ich würde selber von uns sagen das wir eine typische deutsche Familie sind. Wir wohnen auf dem Lande in einem Einfamilienhaus im hohen Norden der Republik.

    Bei uns sind es absolute Härtetest die der Staubsauger durchlaufen muss. Da meine Tochter ein absoluter Wirbelwind ist und meine  Border Collie Dame ihr übriges dazu tut, muss ich mehrmals täglich saugen. Meine langen Haare sind auch für einige Staubsauger schwer zu schlucken. Daher würden wir uns freuen als Produkttester ausgewählt zu werden um unser Haus sauber zu halten.

  10. Ich habe zar einen AEG Staubsauger, aber der hat zig Jahre auf dem Buckel und ich glaube fest, dass dieser neue Staubsauger kraftvoller und in allem viel besser saugt.

  11. Mein aktueller Staubsauger hat leider noch eine Schnur. Dadurch komme ich schlecht an viele Orte. Ausserdem Schaft er die Hundehaare nur schlecht und mit viel Mühe.
    Ich denke der AEG punktet dort sicherlich wesentlich besser!
    Zwei Hunde und ein Garten mit zwei eingängen zum Haus bringt jede Menge Schmutz und Staub ins Haus.

  12. Der AEG CX8-2-95IM Akku Handstaubsauger könnte besser als mein jetziger Sauger sein, weil bei diesem das Kabel entweder im Weg oder zu kurz ist bzw. meine Wandkanten ruuiniert. Ich würde gerne testen, ob der AEG meinen jetzigen Toppen kann. Wäre toll, wenn es klappen würde!

  13. Für mich wäre es ein Traum so einen tollen Staubsauger zu besitzen. Endlich kein Kabel mehr und das alte Gerät könnte ich endlich entsorgen.
    Also springe ich jetzt mal schnell in den Lostopf und hoffe das ich Tester sein darf.

  14. Bei uns ist immer was los. Neben meinen 2 Katzen und meinem Krmelmonsterbaby wohnen auch mein Mann und ich in einer 130qm großen Wohnung. Als ob wir nicht schon genug Haare verlieren und Dreck machen bekommen wir oft besuch von weiteren Tieren, wie die Hunde vom Schwiegerpapa oder von einer lieben Freundin, der natrlich gleich mit Haart. Auch andere kleine Babys und Kleinkinder gehen ein und aus. Das ist auch sehr gut so. Aber jedes Mal den großen Sauger aus seinem Eck holen ist einfach zu umständlich…. Daher wäre ein wendiges Gerät wie der AEG CX8-2-95IM ideal. Vor allem wenn ich dann auch noch lese, dass er die Haare kleinschneidet und ich nicht bei jeder benutzung erst einmal schauen muss wie ich meine langen zottel oder die Fellknäuel meiner Katzen aus den Borsten bekomme. Zudem bin ich ein sehr ehrlicher Mensch, der euch definitiv ein paar genaue und ausfhrliche Rezessionen schreiben wird. Vielen lieben Dank liebes EURONICS Team dass ihr uns die Chance auf ein so tolles Gerät gebt und ich hoffe ich darf den Akku Handstaubsauger bei mir einziehen lassen.

  15. Unser Haus geht über 3 Etagen und ewig Schlepp ich den schweren Sauger hoch und runter. Und dann das ewige Gezottelt mit den Schnüren…schrecklich. Deshalb würde ich malmtesten, ob es auch besser geht.

  16. Wir (2 erwachsene und 2 pubertierende Mädels) haben zwei wundervolle Kätzchen, 1 Hund. Na klar geht es auch nicht an mir vorbei 1 bis 2 mal am Tag abzusaugen, da keiner gerne haare überall hat. Da dachte ich vor einem halben jahr, das ich nun mal vortschrittlich werden muss und kaufte mir einen Sauger ohne Beutel. Seit dem dieses rote Monster bei mir eingezogen ist bin ich nicht mehr glücklich. Die saugkraft ist viel zu schwach, das Kabel zu kurz. Würde mich über eine andere Lösung sehr freuen. Vielleicht hab ich ja Glück und darf eure Rakete testen. Wünsche allen Teilnehmern ganz viel Glück und vor allem Spaß beim saugen

  17. Also da ich 2 Kinder wie Krümelmonster habe und selbst unter einer Chronischen Hautkrankheit leide, sauge ich öfters mal als andere, also mehrmals täglich…. mir gefällt es dass es 2 in eins ist…. damit bekomm ich toll auch meine Schuppis von der Couch weg bekommen ohne den STaubsauger hinterherziehen zu müssen.. ich würd mich echt wahnsinnig freuen…

  18. Viele Krümel Kinder..lange Haare von mir… das muss ein Sauger schon schaffen,,3 Sauger gekauft und 3 Sauger zurück gegeben,das sagt ja wohl alles..vielleicht klappt es ja mit dem testen..lg würde mich sehr freuen

  19. Derzeit habe ich einen Dyson und bin so unglücklich – er ist laut und die Haare, die meine Fellnasen überall liegen lassen, bekämpft er auch nicht richtig , mit dem starken Akku und ohne Kabel wäre der AEG CX8-2-95IM Akku Handstaubsauger genau das richtige für meine Wohnung und meine Nerven ! ich teste ihn gerne und freue mich auf die Herausforderung

  20. Mein aktueller Sauger ist noch ein Mitbringsel aus meinem ersten Haushaltsstand also nicht mehr das neuste Modell und da ich Friseurin bin und mein Freund Handwerker ist bringen wir beide immer genügend dreck mit in die Wohnung da wäre so ein netter kabelloser Staubsauger schon sehr vorteilhaft. Wir würden uns sehr über einen Test freuen. 😉

  21. Ganz klar wir brauchen dringend einen neuen. Nach über 23 Jahren gibt unser Vorwerk nun endlich den Geist auf. Mit einem Baby im Haus welches bald mit krabbeln anfängt möchte man doch immer saugen. Da lohnt es sich zu testen was für eine Power in einem neuen Gerät stecken kann!

  22. Wir sind eine 4-köpfige Familie, bei der der Staubsauger öfters am Tag benutzt wird. Vor allem sorgen unsere Kinder durch Krümel, feine Papierschnipsel und Schmutz von draußen dafür, dass der Teppichboden gesaugt werden muss. Immer wieder ärgere ich mich über die Sauerei mit den Staubbeuteln sowie dem Kabel von unserem Sauger, weil es evtl. zu kurz ist, man irgendwo hängen bleibt oder drüber fällt. Da wäre natürlich ein Akkusauger besser geeignet, der viel Power hat und beutellos ist. Wir würden uns riesig darüber freuen wenn wir den Staubsauger schon bald testen dürfen.

  23. Wir haben 6 !!!!! haarige Fellnasen (Katzen), die viel Fell auf dem Boden hinterlassen. Ich muss häufig und viel saugen. Da wäre ein leicht zu handhabender Staubsauger ohne Beutel genau das richtige. Sehr gerne würden wir den AEG CX8-2-95IM Akku Handstaubsauger testen, um zu sehen, wie saugkräftig und gründlich er außer den Felllhaaren auch Schmutz und Staub gut einsaugen kann. interessant ist auch wie laut/ leise er saugt…. Bin schon sehr gespannt auf das neue Saugwunder… Und hoffe auf ganz viel Glück.

  24. Mein jetziger Staubsauger ist eine voll Katastrophe. An dauernt fliegt ein Rad ab oder die Stange fällt ab. Außerdem ist mein Staubsauger mit Kabel und da wo ich Staubsaugen möchte ist keine Steckdose, also muss ich immer eine lange Verlängerungsschnur benutzen und stolperte dauernd über das Kabel. Würde mich daher sehr freuen zu testen.

  25. Wir besitzen schon seit längerer Zeit einen Stilstaubsauger eines Discounters. Die Flexibilität, die aufgrund der Kabellosigkeit gegeben ist, und den Komfort stets auch einen Handsauger griffbereit zu haben schätzen wir sehr. Die Leistung des Gerätes bzw. der Geräte ist dabei zwar zufriedenstellend, es sind jedoch deutliche Abweichungen in der Saugkraft mit Blick auf reguläre Sauger zu verzeichnen. Der AEG verspricht insbesondere Leistungsstärke von der wir uns gerne überzeugen würden, indem wir diesen ausgiebig testen.

  26. Ich bin ein sehr ordnungsliebender Mensch und das Testen von Produkten gehört zu meinen größten Leidenschaften. Vor einiger Zeit hatte ich so u. a. die Möglichkeit einen (nicht-kabellosen) Staubsauger von Philipps zu testen. Trotz grundsätzlich toller Ergebnisse war leider nicht immer jede Ecke zu erreichen, denn selbst das längste Kabel ist irgendwann zu Ende. Ein Stielstaubsauger scheint diesbezüglich die perfekte Alternative, weshalb ich meine bisherigen Testerfahrungen gerne einbringen und den AEG Sauger (natürlich unter Berücksichtigung meines aktuellen Saugfavoriten) auf Herz und Nieren prüfen würde.

  27. Ob es nicht abgeputzte Schuhe, Dreck am Rollstuhl meiner Tochter und die unzähligen Tierhaare in unserem Haushalt, einen Staubsauger stets griffbereit zu haben ist schon fast Pflichtprogramm. Noch stöpsel ich aber immer brav das Kabel unseres Staubsaugers ein und kämpfe mit dem Kabelsalat. Ich wäre natürlich sehr erfreut den AEG-Staubsauger zu testen, da mir zumindest das Kabelproblemerspart bleibt.

  28. Wollmäuse hiermit erkläre ich euch den Kampf an bzw. Ist der Kampf jetzt schon zu meinen Gunsten gewonnen. Ich bin sehr interessiert an diesem praktischen, handlichen und sparsamen Staubsauger, weil er so schnell und einfach einsatzbereit ist. Nicht lange Fackeln sondern ihn schnell mal zwischendurch zücken und der Dreck ist im Nu beseitig. Mein derzeitiger Staubsauger ist unhandlich, er ist nicht so beweglich und leistungsstark. Außerdem muss es besonders unter der Woche nicht immer in einem großen hausputz ausarten sondern, zwischendurch immer mal kurz das was gerade an Dreck entdeckt ist weggesauen. Ich freue mich ausführlich testen und berichten zu dürfen.

  29. Wir eine 4 Köpfige Familie mit Katze und Hund sowie des öffteren Betreuungshunden wären die besten Tester da wir es noch dazu lieben neue Produkte zu testen und darüber zu berichten. Ausserdem möchte mein uralter Vorwerk Staubsauger langsam in Ruhestand gehen da er den Böden mit all den Tierharren nicht mehr gerecht wird und sich nach 25 Jahren treuen dienst ihn auch verdient hätte. Der AEG Staubsauger flitzt bestimmt auch ganz schnell über unsere Böden und würde meinen Kranken Rücken dadurch entlasten das ich mit ihm hinterher noch eine ehrenrunde drehen könnte. Da er noch dazu kabellos ist kann ich damit auch noch das Treppenhaus problemlos von der Wolle befreien und die Nachbarn können ihn bewundern.
    Daumen und Pfoten sind gedrückt

  30. Hallo,

    ich finde Staubsaugen sollte auch Spaß. Ein Akku darin deswegen sehr verlockend & praktischer wie die normalen Staubsauger. Ich würde mich aufjedenfall über den Test freuen & mit Spaß staubsaugen ☺

  31. Wie cool ich würde den gern testen der ist sicher allemal besser als mein Urgestein der hier aus den letzten löchern pfeift und leider auch kaum mehr super sauber saugen kann und bei chaotischen mitbewohnern und Katzen in der WG ist es schwer dagegen anzukämpfen Chipskrümel und diverser andre teile auf dem Boden ein zu saugen hier würde der richtig ausgemerzt und getestet werden wie gut er ankommt wird sich dann zeigen also jetzt fehlt nur noch ein ok zum Testen von euch würd mich mega freuen 🙂

  32. Hallöchen 🙂

    Diesen tollen Staubsauger würde ich sehr gerne testen, da wir Hunde haben und natürlich eine Menge Haare anfallen. Ich würde ihn auf Benutzerfreundlichkeit, Lautstärke, Saugkraft usw. sehr gerne einmal genauer unter die Lupe nehmen! Ich berichte sehr gerne auf meinem eigenen Blog und auf Instagram 😉

    Liebe Grüße

  33. Wir sind eine 6 köpfige Familie mit Hund. Hier fallen tgl. Mehrfach Kümmel oder Sand aus dem Gartenbereich an. Um diese zu beseitigen ist es mühsam ständig den großen, unhandlichen Staubsauger hervorzuholen. Da der neue AEG auch optisch sehr innovativ ist gehe ich davon aus…..sofern er einfach zu bedienen ist…. Das unsere Kinder ihn auch selbständig benutzen würden. Ein Traum 😉

  34. Auf Grund der bisher fehlenden Akkuleistung nutze ich einen klassischen kabelgebundenen Staubsauger. Leider befindet sich in unserer Wohnung sehr viel „Nippes“, sodass dieses Kabel gerne mal ein paar Gegenstände und Beistelltische umhaut. Hinzu kommt die fehlende Flexibilität beim Saugen, sodass manche Ecken den Sauger nie gesehen haben.

    Der AEG Sauger verspricht hier natürlich deutliche Besserung! Starke Akkuleistung, kein Kabel, große Flexibilität. Und vor allem nie endende Saugfähigkeit durch verstopfende Haare dank der Scheere. Verspricht viel – zeigen müsste er diese Qualität bei uns jedoch auf jeden Fall. Viel Staub, viele Haare, viele Ecken. Ein Ort, wie geschaffen für einen Produkttest.

  35. Da ich eine Katze habe, wäre dieser Staubsauger echt super für mich zum Testen. Die Haare sind doch sehr störend und unser Staubsauger ist irgendwie überfordert.

  36. Mein jetziges Modell ist sehr alt, er gibt bestimmt den Geist auf Bald.Noch dazu ist er sehr schwer,das geht auf den Rücken sehr.Es Leben noch 2 professionelle krümmelmonster bei mir Zuhaus, das ist mit dem großen Staubsauger ein echter Graus. Dauerndes schleppen hin und her , hei da schreit der Rücken sehr.Sie Krümmeln und Bröseln alles voll , Mama findet dies aber nicht so toll.Der AEG CX8-2-95IM Standsauger wäre bei uns genau am richtigen Platz und würde behandelt werden wie ein wahrer Schatz.

  37. Unser alter Staubsauger ist recht schwer und man ist bemüht ihn in der ganzen Wohnung mit sich zu schleppen, während man noch gut saugen möchte. Der AEG Standsauger scheint für unsere zweistöckige Wohnung die ideale Lösung zu sein. er ist viel praktischer und die Frontlichter des Standsaugers runden das ganze nochmal schön ab. Er wäre ideal auch für die dunklen kleinen Ecken. Da wir sowohl Teppich als auch Parkett haben, könnten wir ihn sehr gut testen und er würde bei uns viel öfter zum Einsatz kommen als der jetzige große schwere Sauger. Denn vor allem nach Feierabend hat man mit einem Riesensauger keine Lust nochmal zu saugen.

  38. Der Staubsauger wäre perfekt für uns. Wir sind grade in ein Haus gezogen und haben daher nicht den richtigen Staubsauger. Außerdem haben wir uns 2 kleine Katzen geholt die zusätzlich viel dreck machen. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen.

  39. Dieser Staubsauger ist ideal für unser Tiny House (ein Mini-Haus auf Rädern)!
    Alle Staubsauger, die wir bisher probiert haben, sind zu sperrig und nicht wendig genug in dem kleinen Raum (2,25 m breit und 5,30 m lang). Daher haben wir bisher täglich mit einem Handfeger sauber gemacht, aber da wird es einfach nicht richtig sauber, vor allem die Ecken und Kanten bleiben schmutzig.
    Besonders für unsere 5 Monate alte Tochter, die gerade die ersten Krabbelversuche macht, wäre dann ein sauberer Boden sehr schön!
    Wir würden uns freuen, den Stielsauger auf seine Tauglichkeit in unserem kleinen Eigenheim zu testen. Auch auf unserem Blog einfachfroh.de könnten wir über den Test berichten.

  40. Viele Firmen versprechen viel und halten am Ende wenig. Mein jetziges Model, welches nur über einen Vertreterbesuch gab, ist schon sehr alt und hat die maximale Saugkraft verloren und entspricht auch nicht mehr dem neusten Stand der Technik. der AEG Sauger hat ja viele neu und sinnvolle Ergänzungen wie z.B.
    LED-Frontlichter an der Bodendüse und Patentierte Selbstreinigungsfunktion der Bürstenrolle per Pedaldruck, alleine den Staubsauger schon ohne Kabel zu betreiben ist eine Wohltat für jeden Benutzer.
    In meinem Haushalt (3) leben noch ein Teenager und eine reine Hauskatze und die Beiden verschmutzen mit ihren langen Haaren alles mögliche, hier mit einer Elektrosaugbürste und freistehende Parkfunktion zu arbeiten wäre sehr hilfreich. Einfaches Saugen von Krümeln nach einer Mahlzeit oder wie Schmutz im Eingangsbereich, oder dem Saugen von dicken Teppichen, ein kabelloser CX8 ergänzt meinen Haushalt bestimmt optimal. Das alte „Sprichwort“ aus Kindertagen: AEG – aus Erfahrung gut, möchte ich gerne testen und erleben.

  41. mein staubsauger ist in die jahre gekommen.deshalb glaube ich das der zu testene eine bessere saugleistung hat

  42. Hallo Euronics Team,

    diese Aktion käme für uns wie gerufen, Ihr würdet uns eine Entscheidung abnehmen 🙂
    Wir wollen uns einen Akku Handstaubsauger zulegen. Wir finden es umständlich unseren relativ „schweren und großen“ Hydrozyklon Dirt Devil (Modell von 2017) Staubsauger die Treppen hoch und runter zu schleppen um vereinzelte Krümel, Haare, Staub etc. weg zu saugen. Wie der Charaktertrieb dazu drängt – dies direkt weg zu machen, ist es für uns doch jedes Mal eine Tortur. Auch größere Reinigungen sind mit dem Dirt Devil umständlich
    – Das Kabel stört
    – Das Staubsaugrohr und den Staubsauger an sich selbst, muss man führen
    – Man eckt an (sehr schade für unseren Neubau)
    – oft der „sperrige und schwere“ Staubsauger 3 Etagen „hin und her“ tragen (Gesamtfläche von ca. 240qm)
    – …….
    Und einige weitere Dinge erhoffen wir uns das es mit dem Akku Handstaubsauger uns vereinfacht wird. Wir als vierköpfige Familie würden uns sehr freuen, selbstverständlich können Sie erwarten das wir einen freundlichen und kompetenten Beitrag/ Beiträge schreiben. Wir drücken die Daumen und würden uns sehr freuen.

  43. Wir haben ein neues Haus gebaut mit 200 qm Fläche. Wir sind Mama, Papa und die neugeborene Emily. Und 6 Teddyzwergkaninchen, die ihr eigenes Gehege haben und das Stroh, Einnsteu und das lange Fell viel stauben. und Unsere Einrichtung ist eher dunkel bis schwarz. Dunkles Laminat, schwarze Fliesen, rosa Teppich. Und man sieht auf dunklen Materialien den Staub, Dreck und Schmutz ganz besonders. Wir würden uns riesig freuen, als Produkttester unser Haus in Rekordzeit sauber zu bekommen und Spaß beim Staubsaugen zu haben. Das Design ist sooo klasse! Passt auch perfekt in unsere Einrichtung. Dank.

  44. Ich hab noch einen alten Staubsauger der die Katzenhaare nicht mehr alle wegsaugt. Deswegen wäre es ein Traum endlich einen super Staubsauger zu haben.

  45. Mein jetziger Staubsauger ist eigentlich nicht schlecht. Leider ist er sehr laut und das stört mich. Ich würde diesen Akku Staubsauger gerne ausgiebig testen und hoffe, dass er nicht auch so laut ist. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich als Tester ausgewählt werde.

  46. Genau einen solchen Akku-Handstaubsauger suchen wir derzeit für unseren 2 Personen Haushalt. Gerade im Treppenhaus oder auch beim Reinigen des Autos finde ich es nahezu lästig, immerzu auf das Kabel unseres jetzigen Staubsaugers zu achten. Auch das Gewicht des jetzigen Staubsaugers ist beim Saugen der Treppen eher unvorteilhaft. Da wäre eine solch handliche und kabellose Lösung echt perfekt. Insbesondere bei einer Akku-Laufleistung von 95 Minuten klingt ausreichend und überzeugend. Da wir einen Hund im Haus haben, müssen wir regelmäßig die Wohnung saugen. Sehr gerne testen wir den Akku-Handstaubsauger AEG CX8-2-95IM in unserem Haushalt und berichten anschließend ehrlich und ausführlich über die gesammelte Erfahrung!

  47. Genau einen solchen Akku-Handstaubsauger suchen wir derzeit für unseren 2 Personen Haushalt. Gerade im Treppenhaus oder auch beim Reinigen des Autos finde ich es nahezu lästig, immerzu auf das Kabel unseres jetzigen Staubsaugers zu achten. Auch das Gewicht des jetzigen Staubsaugers ist beim Saugen der Treppen eher unvorteilhaft. Da wäre eine solch handliche und kabellose Lösung echt perfekt. Insbesondere die Akku-Laufleistung von 95 Minuten klingt ausreichend und überzeugend. Da wir einen Hund im Haus haben, müssen wir regelmäßig die Wohnung saugen. Sehr gerne testen wir den Akku-Handstaubsauger AEG CX8-2-95IM in unserem Haushalt und berichten anschließend ehrlich und ausführlich über die gesammelte Erfahrung!

  48. Wenn Sie eine Testfamilie (F 31, und M 33 Jahre alt) suchen
    mit Reihenhaus und Baby, das sind wir Ihre Ideale Testfamilie!

    Unsere Böden bestehen zu großen Teilen aus Fliesen und Laminat. Auf den Fliesen liegen Teppiche.

    Wir hätten Spaß dara den AEG CX8-2-95IM zu testen.
    Die Zeit für ausführliche Rezessionen haben wir.

    Ebenfals sind wir auf Sozialen Netzwerken und mit einer Webseite online vertreten.
    Hier veröffentlichen wir Produkttests in Videos und Blog`s.

    Im direkten Vergleich nutzen wir zur Zeit den Dyson V6 welcher bei Haaren aber schwierigkeiten bereitet.
    Nachdem unsere Eltern, beides Hundebesitzer, zu Besuch waren fällt dies sofort auf.
    Einmal im Monat hält der mobile Frisör bei uns Einzug, auch hier sind wir gespannt wie die Funktionen des AEG CX8-2-95IM abschneiden.

    Wir freuen uns Ihre Testfamilie zu werden und wünschen allen Testern viel Spass!

  49. Da ich jeden Tag staubsauge würde der Akku-Handstaubsauger AEG CX8-2-95IM sehr gut zum Einsatz kommen und ausgiebig getestet werden . Leider haben wir einen etwas älteren Staubsauger der nicht mehr allzu viel Leistung hergibt . Ich würde mich sehr über einen neuen freuen . Dieser hier spricht mich besonders an da es ein Akku Handstaubsauger ist und somit das lästige Kabel wegfällt . Eine super Option mit Kindern die täglich dem Kabel hinterher rennen und versuchen das Kabel abzureißen, so ist schon manch ein Staubsauger kaputt gegangen . Mit diesem Model wäre das Thema endlich Geschichte. Nach der Testphase würde ich selbstverständlich meine ehrliche Meinung berichten und sie so ausführlich wie möglich aufführen damit sich noch mehr Personen von dem Akku-Handstaubsauger AEG CX8-2-95IM überzeugen möchten.

  50. Liebes Euronics-Team,

    was hat der AEG CX8 -2-95IM Standstaubsauger für Vorzüge die unser aktueller Sauger nicht hat? Oh, eine ganze Menge, z.B

    1. die 4 LED-Lichter an der Düsenfront
    2. einen Akku (unser ist noch mit Kabel, das bedeutet oft den Stecker zu ziehen und sich regelmäßig im Kabel zu verfangen und zu stolpern;)) – dazu noch der 32,4 Volt Lithium HD Power Akku mit 95 Minuten Akkulaufzeit <3 – das ist klasse! Nicht zu vergessen die Anzeige des Akkustatus!
    3. Selbstreinigung der Bürstenrolle – als Katzenhalterin sehr praktisch 😉
    4. Flexibilität durch die großen Softräder und Doppelgelenk – unser Sauger "eckt" nur überall an die Möbel.
    5. Das Design – ich finde, der Akku-Standstaubsauger macht auch optisch was her – schade, dass ich kein Foto von unserem aktuellen Staubsauger zufügen kann – das sind Welten 😉

    Saugen muss ich mindestens jeden zweiten Tag (durch unsere Katzen sowie einem Landwirt und Gartenfreund als Mann, der regelmäßig Dreck in die Bude bringt ;)), wir leben hier auf 120m² und haben sowohl Teppich als auch Fliesen und Laminat.

    Daher würde ich den Sauger gerne auf Leistung, Komfort und Bedienbarkeit testen und berichten – es wäre mir eine Freude! 🙂
    Liebe Grüße,
    Sandy

  51. Da ich einen 6 jährigen Sohn habe, fällt immer mal was runter, und eine Katze und einen Hund da kommt einiges zusammen 😁 und mein jetziger Sauger hat noch Schnur und immer dieses umstöpseln nervt, vielleicht ist ja das Glück auf meiner Seite, ich würde mich riesig freuen 😊🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

  52. Ich würde mich sehr freuen, für unseren Haushalt den AEG CX8 -2-95IM Standstaubsauger testen zu dürfen. Unser jetziger Staubsauger ist ein „normaler“ Bodenstaubsauger mit langem Kabel. Es wäre toll, einen akkubetriebenen Sauger testen zu dürfen um endlich den Kabelsalat nicht mehr zu haben und keine Steckdosen mehr suchen zu müssen. Zudem sind wir Tierhalter und müssen nahezu jeden zweiten Tag im Haus staubsaugen, hierbei wäre ein Gerät welches flexibel und leicht einsetzbar ist ideal. Die Dauer des Akkubetriebes sollte genügen um einmal das komplette Haus zu saugen. Ich würde mich sehr freuen, nach langer Zeit einmal wieder ein Gerät von AEG testen zu dürfen, um zu sehen, ob die Standards von damals noch gehalten werden. Optisch gefällt mir der Standstaubsauger jedenfalls schonmal sehr gut.

  53. 160m2, davon 8 Treppen mit Teppichstufen und all das mit einem Bodenstaubsauger dessen saugkraft zu wünschen übrig lässt.
    Da wäre doch einer ohne Kabel tausendmal besser und vor allen auch leichter und wendiger.

  54. Der AEG Standsauger ist sicher besser als mein jetziger. Dieser klassische Bodenstaubsauger ist nämlich sozusagen in Auflösung, ständig fallen Teile oder Stücke davon ab und die Saugleistung lässt sehr zu wünschen übrig. So gesehen hinterlässt der tatsächlich mehr neue Partikel als das er welche aus der Wohnung entfernt =). Naja, aber der AEG ist vor allem deshalb so reizvoll für mich, weil er handlich, flexibel und mit der tollen Bürstentechnologie ausgestattet ist, alles was mein alter eben nicht hat, der ist stromgebunden, schwer und umständlich. Mit dem Akku-Standsauger könnte ich meine Wohnung sicher schneller, und unkomplizierter in Ordnung halten! Außerdem macht mir Testen sehr viel Spaß. Ich drücke die Daumen.

  55. Wir haben über 4 Etagen verteilt so an die 250 qm zu reinigen und somit immer viel zu schleppen. Außerdem steht der Staubsauger natürlich immer gerade in der falschen Etage, wenn man ihn braucht 😉 und nimmt auch viel Platz weg – egal wo er steht. Mal ganz abgesehen von der Saugkraft …. Bei den vielen Treppenstufen muss man sich immer überlegen, wo man den Sauger abstellt, damit er nicht gleich hinterhergerasselt kommt, was auch gerade für unsere Kinder nicht so einfach ist. Mit diesem Stielsauger könnten wir endlich viele Probleme auf einmal lösen – er wäre handlich, unkomplizierter zu tragen, das ganze Treppenhaus könnte unkomplizierter gesaugt werden, er ist schön schmal und fällt vom Stauraum her nicht so ins Gewicht. Desweiteren hätten wir endlich keine Kabel-Stolpereien mehr, der Sauger verheddert sich nicht in irgendwelchem Kabelsalat, kein Kabel huscht mehr unter die vielen Türen und klemmt sich da fest. Mit dem Sauger würde ich auch viel öfter mal „fix“ durchsaugen, weil er immer griffbereit zur Hand ist, was bei unserem alten Bodensauger nicht so ist. Das schwere Ding muss ich treppauf, treppab schleppen, passende Steckdose suchen usw. – da ist die Hürde mal eben fix zu saugen höher, als bei so einem genialen, ständig einsatzbereitem Stielsauger. Tierhaare, Alltagsdreck, Krümel und was nicht alles so bei einer Großfamilie anfällt, wären sehr schnell beseitigt. Kommt unangekündigt Besuch – zack – in nullkommanix hat man damit nochmal fix durchgesaugt und schon ist der schmale Sauger wieder aufgeräumt in einer Nische. Ich wäre sehr erfreut, wenn wir diese Haushaltserleichterung testen dürfen.

  56. Hallo liebes Euronics Team,
    im Moment nutze ich für den Boden einen alten Bodenstaubsauger mit vier Rollen und Kabel und zwischendurch einen Mop weil das eben schneller geht und ich damit in alle Ecken meiner kleinen Bude komme.
    Mit einem Akku-Standsauger könnte ich beide Gerätschaften ersetzen: kräftige Saugleistung im kompakten Format und keine Kabel erlauben mir spontane Kurz-Putzeinsätze.

    Der AEG ist meinem Staubsauger überlegen weil:
    1. Ich mit den LEDs auch unter dem Möbeln alles gut sehen kann.
    2. Ich nicht überall Hängen bleibe und das Kabel etwas abräumt.
    3. Weniger Platz zur Aufbewahrung brauche, der passt locker in den Wandschrank und muss dann auch nicht dauern vom Staub befreit werden.
    4. Mein alter gar keine Bürste hat, und ich somit alle Oberflächen in meiner Wohnung (Fliesen, Linoleum, Teppich und Laminat) super Sauber bekomme.

    Besser als der Mop ist er weil:
    5. Trotz gleicher Ausmaße eben alles sauber wird, nicht nur glatte Flächen sondern auch der Teppich.
    6. Stückiges wie Kieselsteine oder Scherben damit aufgesaugt werden können.
    7. Das Entfernen des Staubes einfach und komfortabel ist, im Mob bleibt das ja alles hängen und muss dann auch wieder manuell ausgesaugt werden.

    Wie ihr seht fallen mir schon jetzt 7 Gründe ein warum der AEG besser als meine bisherige Reinigungskombo ist. Aber in Action wird mir da sicher noch viel mehr einfallen.

    Viele Grüße,
    Flo

  57. Tierhaare, Krümel, Straßendreck und was sonst noch so alles auf unseren Fußböden landet muss unser Staubsauger fressen. Wir haben viele verschiedene Bodenbeläge und der Kabelsalat und das immer wieder neue Steckdossen suchen behindert beim unserem alten Bodensauger schon ziemlich die Arbeit. Noch dazu hat der Sauger immer mal Verdauungsstörungen, die vermutlich aufgrund seines Alters nur noch schlimmer werden. Medizin haben wir dagegen noch keine gefunden. Eine Operation ist unbezahlbar und nicht wirtschaftlich. Ich vermute sehr stark, dass wir unseren alten Freund in Rente schicken müssen und so wäre ein junger, motivierter, schlanker Mitarbeiter, der ständig einsatzbereit in einer Ecke lauert, ein großer Fortschritt. Ich bitte sehr um den dauerhaften Einzug in unseren Haushalt!

  58. Zur Zeit verrichtet ein DirtDevil seinen Dienst, mehr schlecht als Recht. 3 Hunde und 2 Katzen bringen den Sauger an seine Leistungsgrenze, also kann dieser AEG einfach nur besser sein 😉

  59. Mit der Saugleistung meines jetzigen Staubsaugers bin ich nicht zufrieden, deshalb denke ich das dieser Sauger um einiges besser ist. Auch das Design gefällt mir sehr gut. Ich würde mich sehr freuen den AEG Akku-Handstaubsauger zu testen.

  60. Da unser „Horst“ (so heißt unser Akkusager) langsam Altersschwach wird und wir ein kleines krümelndes Zwergmonster daheim haben bräuchten wir dringend einen leistungsstarken Ersatz.

  61. Als 4-köpfige Familie plus Katze müssen wir täglich saugen, das Kabel stört doch extrem, würden sehr gerne testen und der Welt über die Erfahrungen berichten

  62. Wir haben einen fast 15 Jahre alten Staubsauger, es ist schon fast ein Wunder, dass der noch funktioniert. Saugen tut er, dafür ist das Ding echt groß und schwer. Wir wohnen im Hinterhaus, haben also eine Treppe in der Wohnung, unten ist eine Abstellkammer mit dem Sauger. Viel zu oft, will man den dann nicht hochschleppen und nimmt den Besen, schon allein das könnte der Standsauger um Welten besser!

  63. Ich würde gerne den Staubsauger testen, weil mein alter aus gedient hat, und ich eine staubfreie Wohnung wieder genießen möchte.

  64. Hallo 🙂

    Wir sind eine nette Familie mit 2 Kindern, 2 Katzen und 1 Hund. Da muss sehr oft gesaugt werden. Unser jetziger sauger ist sehr unhandlich und saugt auch nicht mehr so gut. Auserdem nervt das ständige kabel umstecken .

    Wir würden uns sehr freuen wenn wir den AEGCX8-2-95IM testen dürften. Er würde oft benutzt werden.

    Ganz liebe Grüße Melli

  65. Hi Zusammen,

    mein aktueller Staubsauger ist zwar leistungsstark, aber auch groß und unhandlich. Vor allem unter dem Sofa oder Regalen, unter denen man nicht sieht wäre der AEG mit seinen LEDs eine echte Hilfe! Hinzu kommt natürlich der Akkubetrieb, wodurch ich den Staubsauger nicht mehr über das Kabel zerren müsste.
    Ich würde ihn zu gerne testen!

    Gruß Tobi

  66. Hallo liebes Euronics Team,

    es würde mir viel Spaß machen den AEG Akku Handstaubsauger ausprobieren zu dürfen, ob er wirklich so extrem wendig ist wie beschrieben und wie er mit unterschiedlichen Belägen zurecht kommt.

    Besonders gespannt wäre ich auf die Bürstenselbstreinigung, da alleine dafür mit unserem alten Modell viel Zeit verfliegt, die Haare und Flusen aus der Bürste zu entfernen.

    Gerne würde ich meine Erfahrungen im Test mit anderen teilen.

  67. Wir haben einen etwas unhandlichen Staubsauger und auch einen kleinen Akkuhandsauger. Leider ist es gerade für die Treppenreinigung problematisch, das lange Kabel hinterherzuziehen. Der Handsauger hat nicht wirklich Power, sodass wir dann doch eher die Treppe wischen statt zu saugen. Auch für den Hobbyraum im Dachboden wäre ein Akkusauger prima, da es dort nur 2 Steckdosen gibt

  68. Ich möchte mitreden können, ob der Slogan “aus Erfahrung gut“ denn wirklich der Realität entspricht. Da ich bisher keine Erfahrung mit AEG Geräten habe, böte sich so eine einmalige Gelegenheit, die Glaubwürdigkeit des Slogans zu überprüfen.

  69. Ich bin Mama von 2 Kids, habe sehr lange Haare und einen süßen Hund, genug gute Gründe um als Testerin geeignet zu sein 🙂 Ich würde mich freuen wenn ich meine 2 Etagen sauber und krümelfrei halten könnte mit diesem Schmuckstück & kabellos ist einfach perfekt.

  70. Wir haben leider noch keinen Akku Sauger und gerade für zwischendurch wenn man einfach mal schnell was weg haben will, erscheint mir das echt praktisch, zudem ist man auch mal zu faul erst den Stausauger zu holen und den Kabel wieder zu entwirren, da ist der AEG schnell zur Hand und der Dreck ist weg. Zudem probieren wir immer wieder gerne neue Produkte, nicht nur um unseren eigenen Horizont zu erweitern, sondern auch um Familie, Freunde und sonstige Interessenten zu informieren und gute Produkte mit ehrlicher Meinung zu empfehlen. Wir schreiben sehr gerne Testberichte, begleitet von Fotos und je nach Produkt auch Videos.

  71. Ich probiere gerne neues aus, teste und berichte gerne über das jeweilige neue Produkt. Gerade wenn es um Technik geht, werde ich gerne von der Familie, Freunden oder Bekannten um Rat gefragt.
    Den AEG CX8-2-95IM Standsauger würde ich sehr gerne testen, da mich interessiert, wie er sich auf Laminat und Fliesen macht. Ich poste gerne neues auf meinem Instagram Account chillout_taz. Dort habe ich knapp 3500 Follower. Auch auf Facebook, Amazon und anderen Plattformen bin ich aktiv und kann gerne „Werbung“ für euch machen.

Kommentare geschlossen.