UHD-Sendungen kommen dem Live-Erlebnis durch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit näher

4k_TV

Ein von Samsung am 31. Mai 2014 durchgeführter Live-Test einer Ultra HD-Übertragung hat gezeigt, dass die Datenübermittlung schneller abläuft als bei einer vergleichbaren Full HD-Übertragung. Der Unterschied macht bei einer Sendung via Satellit beachtliche fünf Sekunden aus. Damit kommen künftige UHD-Übertragungen dem angestrebten Echtzeitgedanken einer Live-Sendung deutlich näher als heutige Full HD-Übertragungen.

DVB-T2 kommt: Warum das eine gute Sache ist [Kommentar]

DVB-T2_TBS

Die Regierungskoalition will laut einem Bericht des “Focus” den Weg freimachen für DVB-T2. Schon 2016 – pünktlich zum Großereignis Fußball-EM – sollen die ersten Ballungsräume dann mit der neuen Technik versorgt werden. Dabei nutzten im vergangenen Jahr nur elf Prozent der Bundesbürger den aktuellen Vorgängerstandard DVB-T. Die Technik kämpft seit jeher mit Problemen. Für DVB-T2 wird die Anschaffung neuer Empfangsgeräte nötig. Und trotzdem ist die Einführung eine gute, eine wichtige Entscheidung.

So können Sie bei Desktop-PCs und mobilen Rechnern deutlich Strom sparen

Save_Energy_PC

Dass Energie immer teurer wird, haben Sie sicher auch schon auf Ihren letzten Stromrechnungen festgestellt. Höchste Zeit also, Energie zu sparen. Während wir bei modernen Waschmaschinen und LED-Fernsehern inzwischen gewohnt sind, dass die Geräte immer energieeffizienter und nachhaltiger werden, kommt kaum jemand auf die Idee, auch beim Rechner Strom zu sparen. Dabei geht es ganz einfach. Wir geben einige praktikable Tipps…

Videoreview: Wie “Reaper of Souls” aus Diablo 3 ein Spiel mit Mehrwert machte

reaperofsouls

Zwei Jahre nach dem etwas holprig angelaufenen Start von Diablo 3 beglückt Blizzard die Spieler mit Diablo 3: Reaper of Souls, einer Erweiterung für den dritten Teil der Diablo-Reihe. Die Erweiterung ist nun schon seit einiger Zeit auf dem Markt und hat bereits einige Patches erhalten. Jetzt ist es an der Zeit, eine Einschätzung zu Reaper of Souls abzugeben.

Goal Control: Torlinientechnik der WM stammt aus Deutschland

Goal_Control

Wer die Übertragungen der ersten WM-Spiele live verfolgt hat, wird mitunter ein wenig mit dem Kopf geschüttelt haben: Da kam nach einem eindeutigen Tor als Wiederholung die Anzeige der Torlinientechnik als Beweis für das, was ohnehin jeder gesehen hatte: dass der Ball im Tor zappelte. Gestern Abend im Spiel Frankreich gegen Honduras allerdings wurde die Technik Goal Control in einer kritischen Situation zum ersten Mal wirklich benötigt. Was viele noch nicht wussten: Sie stammt von einem Unternehmen aus der Nähe von Aachen.

ProtonMail: Kostenloser GMail-Konkurrent aus der Schweiz setzt Verschlüsselung ein

trio

Eigentlich sollte man ja Googles Maildienst GMail den Rücken kehren, wenn man nicht länger ausgespäht und von Google vermarktet werden möchte. Schön und gut. Aber welcher andere Dienst bietet den gleichen Komfort, den gleichen praktisch unbegrenzten Speicher, dabei aber Verschlüsselung und ist dabei kostenfrei? Ein Anbieter, der diesen Wunschtraum jetzt verwirklichen will, heißt ProtonMail und kommt aus der Schweiz.

Kommentar: Protest der Taxiverbände gegen ihren unvermeidlichen Untergang

Uber-Startseite: "Wir bewegen Menschen"

Europaweit haben in dieser Woche Taxifahrer gegen eine neuartige Konkurrenz demonstriert und gestreikt. Namentlich sind das vor allem die US-Dienste Uber und Lyft, die Fahrten an Taxis vorbei vermitteln. Doch auch das junge Hamburger Startup WunderCar bekam dabei sein Fett weg. Der Kampf wird allerdings noch lange nicht entschieden sein und zu gewinnen ist er für die Taxifahrer und -verbände nicht. Ein Kommentar.

Apple schafft nach der Beats-Übernahme den klassischen Kopfhörereingang beim iPhone ab

Apple_Beats

Im Rahmen seines „Made for iPhone/iPod/iPad“-Programms sind von Apple die technischen Vorgaben für die Verwendung von Kopfhörern neu definiert worden. Unter anderem sollen dadurch Headphones an die entsprechenden Devices schon bald nicht mehr über die übliche Kopfhörerschnittstelle angeschlossen werden, sondern über den Aufladeeingang. Damit bringt Apple nach dem Kauf von Beats by Dr. Dre mehrere Kopfhörer-Hersteller in noch ärgere Bedrängnis.

Sony Computer Entertainment will PlayStation TV noch 2014 auch nach Europa bringen

PS_Vita_TV

Auf der E3 hat Sony Computer Entertainment das bislang nur in Japan als PlayStation Vita TV bekannte Unterhaltungssystem auch für Europa und den nordamerikanischen Markt in Aussicht gestellt. Mit dem Service können Spiele aus dem PlayStation Network gestreamt werden – aus einem breiten Content-Angebot für die PlayStation Vita, die PlayStation Portable und die PSOne Classics.

Seite 9 von 149«...7891011...»