Universum Film will ab Oktober die „Most Wanted Movies“ in die Heimkinos bringen

UFA_MWM_Salesfolder

Am 1. Oktober fällt die erste Klappe für die neue Katalogdachmarke „Most Wanted Movies“ von Universum Film: Mit einem auffälligen Sticker im Filmklappen-Design präsentieren sich die in Zeitperioden eingeteilten jeweils erfolgreichsten DVDs und Blu-rays aus dem Home Entertainment-Katalog des Independents zum einheitlichen und vergünstigten Preis. Die Auswahl richtet sich nach der Umsatzstärke der Titel und rotiert im Drei-Monats-Takt.

DHL liefert Pakete via Drohne zur Nordseeinsel Juist

dhl-paketkopter-juist-boden

Vor einem dreiviertel Jahr klang es noch so, als würde DHL im Rahmen eines damals aktuellen Trends die Paketauslieferung mittels einer Flugdrohne testen. Einige Unternehmen, darunter beispielsweise Mitbewerber UPS, kündigten Ansätze in dieser Richtung an, wirklich ernst konnte man die frühen Versuche nicht nehmen. Doch das hiesige Unternehmen der Deutschen Post präsentiert nun einen praktischen Einsatz: Vom Festland soll ein Quadrocopter Pakete zu Bewohnern auf der Nordseeinsel Juist bringen.

Die Industrieorganisation VESA macht jetzt aus USB Typ C-Anschlüssen 4k-Video-Schnittstellen

USB_Typ_C

Vollkommen neue Varianten von Geräten und Displays werden durch den DisplayPort Alternate Mode möglich, mit dem die Industrieorganisation VESA jetzt USB-Anschlüsse der Kategorie C fit macht für Videotransfers. Über einen speziellen Modus wird sogar eine Datenübertragung mit 4k-Auflösung und 60 Hz erreicht.

Microsoft stellt zweiten Chromecast-Konkurrenten binnen eines Monats vor

Microsoft_Wireless_Display_Adapter

Huch, was ist denn da los? Microsoft hat im September gleich zwei Lösungen vorgestellt, um den Inhalt von Smartphones oder Tablets auf einen Fernseher oder einen anderen Bildschirm kabellos zu übertragen. Das neue Produkt nennt sich – etwas hölzern – Wireless Display Adapter, wird in die HDMI-Schnittstelle eines Fernsehers gesteckt und überträgt Bild und Ton mit dem Übertragungsstandard Miracast.

Samsung will in Europa keine Laptops mehr verkaufen

Samsung_Ativ_Book_9_Lite_2

Starkes Stück: Nach Sony im Frühjahr hat nun auch Samsung angekündigt, keine Laptops mehr herstellen und verkaufen zu wollen – zumindest in Europa. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte damit ein Stück weit die Meldung des Blogs All About Samsung, das während der diesjährigen IFA einen Ausstieg des südkoreanischen Technikkonzerns aus dem Laptop-Geschäft angekündigt hatte.

Anixe HD stellt via Astra erste Ultra HD-Inhalte in neu gelaunchter Mediathek zur Verfügung

AnixeHD-Logo

Endlich tut sich etwas im Bereich ultrahochauflösender Inhalte. Glaubte man bislang, erster Content in 4k-Auflösung würde ab 2015 vom Pay-TV-Sender Sky auf UHD-TVs kommen, überrascht der Privatanbieter Anixe jetzt mit der Mitteilung, ab sofort Ultra HD-Inhalte über seine Mediathek anzubieten. Ein wichtiges Signal zur weiteren Verbreitung von 4k-Fernsehern.

Sony kündigt erste Fernseher mit Android-Betriebssystem vage für 2015 an

Sony_AndroidTV

Mit einem Ableger von Android will Google zunehmend auch Fernsehgeräte, Set-Top-Boxen und Heimkinosysteme für sich erobern. Nach der Marktimplementierung von ersten Philips-Fernsehern mit dem TV-Betriebssystem Android L hat als nächster Hersteller nun auch Sony entsprechende Geräte angekündigt. Ab 2015 sollen die BRAVIA-Fernseher der Android-Line zu haben sein.

Oculus Rift: Crescent Bay zeigt die fast fertige Virtual-Reality-Brille

oculus-crescent-bay-prototype

Virtual Reality ist das „nächste große Ding“ der Unterhaltungsbranche. Davon sind etliche Unternehmen fest überzeugt – Facebook zum Beispiel. Nicht ohne Grund erwarb das soziale Netzwerk Oculus VR, die Macher der prominenten VR-Brille Oculus Rift. Und der neue Prototyp namens Crescent Bay zeigt, was Käufer womöglich im nächsten Jahr erwarten könnte.

Seite 9 von 172«...7891011...»