Zum bevorstehenden Verkaufsstart der PS Vita: Sony nennt kompatible PSP-Titel

275 bereits erhältliche PSP-Spiele werden auch auf der PS Vita laufen.

Am 22. Februar ist es endlich soweit: Mit der PlayStation Vita kommt Sonys neues High-Tech Handheld auch in Deutschland auf den Markt. Wer bereits Besitzer einer PlayStation Portable ist, kann sich doppelt freuen, denn laut offiziellem PlayStation-Blog sind viele PSP-Spiele mit der PS Vita kompatibel.

Wer bereits PSP-Titel heruntergeladen hat, findet diese gespeichert im PlayStation Network und kann sie dann für die PS Vita einfach noch mal downloaden – ohne erneut dafür zahlen zu müssen! Titel, die auf einer PlayStation 3 gespeichert sind, können per USB-Verbindung auf die PS Vita übertragen werden – der Content Manager des Handhelds macht’s möglich. Die dritte Möglichkeit: Sie laden die PSP-Titel über den PlayStation Store der PS Vita auf das mobile Handheld.

Insgesamt können Gamer zum Verkaufsstart der PS Vita aus 275 kompatiblen PSP-Spielen wählen, darunter unter anderem zwei „God of War“-Titel oder „Final Fantasy IV: The Complete Collection“. Eine Liste aller PSP-Spiele, die auch auf der PS Vita laufen, finden Sie hier.

Damit alle Spiele-Fans die technischen Möglichkeiten der PS Vita voll ausreizen können, erscheinen zum Launch der neuen, mobilen Konsole übrigens auch einige exklusiv für die PS Vita entwickelte Spiele, wie zum Beispiel „Uncharted: Golden Abyss“, „WipEout 2048“ oder „Escape Plan“.

Autor

Joe Ambs

Über Joe Ambs

Joe Ambs leitet u.a. bei der Medien- und Marketingagentur Konzepthaus den Gesamtbereich Home Entertainment und Unterhaltungselektronik. Seit dem Launch des EURONICS Trendblogs im August 2011 wird auch dieser Bereich redaktionell von ihm betreut.

Dein persönlicher Kommentar

Hinterlasse hier deinen persönlichen Kommentar. Wir freuen uns über deine Meinung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*